Wie bekomme ich ein guten muskulösen Körper, kurzfristig ohne ins fitnessstudio zu gehen?

7 Antworten

also, ich weiß nicht, was ihr alle habt, gut kurzfristig geht es nicht, aber wenn hier von Jahren die Rede ist...was macht ihr? 2 Liegestützen pro Tag :D?? Also bei mir ist jetzt nach ca. 3-4Monaten was zu sehen und ich bin mit meinem Körper voll zufrieden, er ist in 3,5 Monaten relativ muskulös geworden........In einem halben Jahr jeden zweiten Tag 30-40 Liegestützen, 50 Sit-ups, Hanteltraining und 3-5 Klimmzüge, dann hast du es. AM Anfang solltest du nicht so viel machen und dann immer steigern und mach bitte genug Pausen und wenn es nicht geht, dann geht es halt nicht mehr. Falls du Schmerzen haben solltest, was ich nie hatte, hör auf und mach ne längere Pause, du solltest dich wirklich nicht überlasten. Mit Ernährung musst du gucken wie dein Körper reagiert, aber bei mir war es kein Problem, hab gegessen was ich wollte (hatte allerdings auch noch nei Übergewichtsprobleme, egal was ich gegessen habe, hab ich iwie in den Genen).Dann kannst du noch joggen gehen,...Also genug Möglichkeiten, aber ich sag es noch einmal, übertreib es nicht, das ist gesundheitsschädlich. Es ist von Körper zu Körper eben verschieden. Hoffe konnte dir helfen und viel Glück.

zuhause mit hanteln und diversen übungen über einen langen zeitraum trainieren. kurzfristig gäbe es eigentlich nur schönheitsoperationen oder einen edding nehmen und konturen malen.

denkst du es reicht, wenn ich Liegestützen mache? was meinst du mit langfristig?

0
@30stmBoy

das es schon seine zeit braucht. liegestützen alleine reichen für einen gesamten oberkörper wohl nicht so ganz aus.

0

Kurzfristig :Gar nicht

Muskeln aufzubauen ist eine langfristige Angelegenheit.Auch deine Ernährung sollte angepasst werden,für einen guten Erfolg!!

Was möchtest Du wissen?