Wie bekomme ich ein Cédille mit einer deutschen Tastatur hin?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du auch Alt + 128 → Ç und Alt + 135 → ç versucht? Bei mir ging das.

Danke, wo hast du das her? Gibt es da auch irgendeine Tabelle?

0

du kannst unter "start -> alle Programme -> zubehör -> sytemprogramme -> zeichentabelle " das zeichen das du willst raussuchen und kopieren

Ich wollte es einfach haben. Also einfach eine Tastenkombination drücken...

0

Wenn du öfter und längere französische Texte schreiben willst, wäre es vielleicht am einfachsten, während des Schreibens die Eingabe- bzw. Tastatur-)sprache auf Französisch zu setzen. Das geht mit Windows u.a. in der Startleiste, wo du Französisch als "Eingabegebietsschema" hinzufügst. Dann kannst du über dieses Menü oder mit STRG+SHIFT die Sprache einfach wechseln. Das französische Tastaturlayout gibt es bei Wikipedia: <link>http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:KB_France.svg&filetimestamp=20110119164454</link>

Gleiches funktioniert natürlich auch für andere Sprachen, die man oft schreiben muss...

Fehler bei Laptop Tastatur - Shift Taste spinnt.

Ich hatte die Frage schonmal gestellt, bekam aber keine Antwort und bin noch nicht wirklich weitergekommen.

Bei meinem Netbook (Lenovo S205 Win7 64bit) habe ich seit Freitag ein Problem mit der internen Tastatur. Jedes Mal, wenn ich die "Shift" (bzw "Umschalt") Taste auf der rechten Seite drücke, passiert nicht das, was normalerweise passiert, sondern die Taste hat die Funktion der "Alt Gr" Taste übernommen, d.h. ich kann mit der Shifttaste ein @-Zeichen machen und die ganzen Sachen, die man sonst mit der "Alt Gr"-Taste ansteuert.

  • Es wurden keine Tasten vertauscht, es betrifft nur diese eine Taste.

  • Ich habe die Tastaturlayouts in der Systemsteuerung überprüft, es wurde nicht versehentlich ein anderes aktiviert, ist immer noch das normale deutsche.

  • Mit einer externen USB-Tastatur tritt das Problem nicht auf, da kann ich die Shift Taste ganz normal verwenden.

  • Ich habe nicht versehentlich die Fn-Funktionen aktiviert.

  • Wenn ich die Bildschirmtastatur einblende und die recht Shift Taste drücke, wird auf der Bildschirmtastatur angezeigt, ich würde die Alt Gr Taste drücken.

Ich hab auch schon so eine Remap-Key Sache ausprobiert und neugestartet, aber damit ist der Fehler nicht behoben...

Jemand eine Idee? Google hat absolut nicht geholfen. Es nervt wirklich sehr, da ich diese Taste beim Schreiben ständig verwende...

...zur Frage

Notebook-Tastatur spinnt (z.B. "#ö" statt "d")?

Set ein paar Tagen hat meine Frau bei Ihrem Notebook das Problem, dass die Tastatur ein Eigenleben entwickelt hat. Statt "d" schreibt sie "#ö" und statt "e" erscheint ein "p" bei manchen Tasten entstehen ganze Kauderwelsch-Kombinationen aus z.B. 4 Buchstaben, bei manchen Tasten springt z.B. der Browser eine Seite zurück oder Windows wechselt von einem Fenster in der Taskleiste auf ein anderes im Hintergrund geöffnetes. All das passiert jedoch auch nicht immer: wenn ich 10-15-mal die Taste "d" gedrückt habe, erscheint zwischendurch tatsächlich auch mal ein "d". Zudem werden, ohne dass die Fn-Taste gedrückt ist, manchmal die Drittfunktionen der Tasten aktiviert. Habe bereits versucht, was passiert, wenn ich Fn gedrückt halte: gleicher Effekt; habe den Tastatur-Treiber aktualisiert: gleicher Effekt; habe kontrolliert, ob die Tastatur-Sprache wirklich auf Deutsch eingestellt ist (P.s. allem Anschein nach ist es tatsächlich nach wie vor die deutsche "QWERTZ-Testaturbelegung"; der Fehler mit der US-Tastatur scheidet also aus): gleicher Effekt.

Hat irgend jemand eine gute Idee, woran es liegen könnte. Ich habe die Vermutung, dass es an einem der vielen Windows-Updates liegt, die ich vorgestern installiert habe. Meine Frau hatte ihr Notebook diesbezüglich in den letzten zwei Jahren ziemlich stiefmütterlich behandelt und erst jetzt, wo sie bei der Arbeit damit nicht mehr ins Firmennetzwerk kam vermutlich aufgrund zu alter Treiber, sollte ich mich der Sache annehmen. Das Problem: jetzt funktioniert der Firmennetzwerkzugang wieder und es war ein Riesen-Akt, das hinzubekommen. Insofern würde ich mir gerne eine Systemwiederherstellung auf den Zustand vor den Updates sparen, falls jemand eine alternative Lösung weiß.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?