Wie bekomme ich ein Backblech gut sauber?

5 Antworten

Wenn du Backpapier nimmst, dann ersparst du dir künftig das schrubben.

Wenn es wieder mal dreckig ist, einfach mit Backofenspray besprühen, einwirken lassen und dann nur feucht abwischen. Bei starker Verschmutzung einfach wiederholen.

LG Pummelweib :-)

Das kommt natürlich auf den Verschmutzungsgrad an und womit es eigentlich genau verschmutzt ist. Gut bewährt hat sich schon immer geseifte Stahlwolle, mit der man auch Eingebranntes prima entfernen kann, man muss allerdings gut aufdrücken. Im Supermarkt wird die Stahlwolle bei Putzmitteln in einer Papppackung mit 6 oder 12 Stahlschwämmen angeboten und heißt meistens "Akopads" oder "Abrazzo". Ob ich das jetzt wirklich richtig geschrieben habe, weiß ich aber nicht genau.

Dankeschön:)

0

Ich habe schon gelesen, das das Backblech inzwischen sauber ist. Gut so!!!

Damit meine Backbleche sauber bleiben lege ich immer Alufolie UND Backpapier drauf.

Erst die Alufolie (weil Öl und Fett durch das Backpapier durchschlagen) und Backpapier zu oberst, damit mein Kuchen schön leicht runter geht...

Vllt. ist mein Vorschlag auch was für dich, damit dir die nächste Schrubberei erspart bleibt?!

Was möchtest Du wissen?