Wie bekomme ich durchfall Tipps?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Täglich 3 große Gläser Sauerkrautsaft. Ist außerdem aufgrund enthaltenen Vitamin C und natürlicher Milchsäure sehr gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternenmeer57
30.10.2015, 12:22

und schmeckt mega eklig

1

Deine Art zu Schreiben ist wirklich amüsant. Also wegen so was muss man nicht zum Arzt. Hol Dir Früchtewürfel aus dem Reformhaus oder nimm 3 Tage lang 400 mg Magnesium täglich zu Dir, dann wird alles wieder weich. Deinen wunden Pöppes nur mit Wundsalbe behandeln, nicht mit PenatenCreme oder so was. Viel viel trinken........Wasser, Apfelschorle....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melii
30.10.2015, 12:24

Habe schon seit Jahren Probleme mit meinem After und der Arzt hatte mir damals mal eine Salbe verschrieben die ganz gut geholfen hat. Alles andere hat nie wirklich geholfen ^^

0
Kommentar von HilfreicheEnte
27.04.2016, 08:00

Reformhaus oder Reh hinterm haus? xD

0

Muss ja nicht gleich Durchfall sein.... Verusuche es mal mit viel trinken, ballaststoffreicher Ernährung, Trockenpflaumen, Pflaumenkur aus der Flasche (Drogeriemarkt) und viel Bewegung, das regt den Darm an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter den vielen Ratschlägen fallen mir die von #dasadi als sehr positiv, sachkundig und vernünftig auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne medikamente:  apfelsaft aus reifen äpfeln gerade gepresst ... ganz viel davon tinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas essen was überhaupt nicht zusammenpast z.B.: Fisch und Milch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasadi
30.10.2015, 12:24

Und was soll durch das folgende Erbrechen hilfreich sein ?

0

Was möchtest Du wissen?