Wie bekomme ich Direktions Farbe aus den Haaren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Directions sind semi permanente Haarfarben, die sollte man auf gar keinen Fall Blondieren oder eine Färbung mit Oxidation drüber machen. Dadurch kann es passieren, dass die Pigmente, die sich eig nur außen um das Haar legen sollen, tiefer ins Haar gelangen.

Du kannst versuchen den Grünstich, der wahrscheinlich durch das Blondieren der Directions entstanden ist, ordentlich mit Reinigungsshampoo auszuwaschen.
Wenn es etwas besser geworden ist kannst du das über färben. Wenn der Grünstich noch zu stark ist, nimm eine Farbe mit Rotstich. Rot neutralisiert Grün.
Alternativ kannst du auch Haarkuren mit Pigmenten zum auffrischen roter Haare benutzen oder rote Directions kaufen und mit ganz viel Spülung mischen. Dabei aber vorsichtig dosieren, sonst wird es richtig rot, das wollen wir ja nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst mal in die Drogerie gehen dort gibt es Reinigungsshampoos, damit kriegste es für gewöhnlich schneller raus.

Steht meist extra nochmal Reinigungsshampoo drauf. Manchmal steht auch Tiefenreinigungsshampoo drauf. Gibts von vielen verschiedenen Marken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal so eine Mischung genommen "Colour B4", um meine Naturhaarfarbe wieder zu bekommen. Allerdings weiß ich nicht, ob das was wird, wenn du jetzt schon mehrfach gefärbt hast. Außerdem kann es sein, dass die Farbe auch einfach zu heftig für die Mischung ist. Kannst dich aber mal dazu informieren, vielleicht gibt es entsprechende Erfahrungsberichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag einen anderen Frisör

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh nochmal zum Friseur! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?