Wie bekomme ich directions(Haarfarbe) aus den Haaren mit Hausmitteln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Directions, als Haartönung, ist beliebt, um kurzfristig die Haare in einer ungewöhnlichen Farbe zum strahlen zu bringen. Besonders auf vorblondiertem Haar.

Normalerweise spült sich die Directions-Farbe innerhalb weniger Haarwäschen hinaus. Dass Du diese Farbe nun zwei Monate in den Haaren hast, ist eher ungewöhnlich.

Es gibt verschiedene Dinge, die Du tun kannst:
- warten, bis die Farbe von alleine auswäscht
- mit einer anderen Coloration überfärben
- die Spitzen abschneiden
- mit Haarfarbentferne die übrige Farbe 'hinausziehen' (gibt's im Drogeriemarkt ebenfalls bei den Haarfarben)

Ein Hausmittel gibt es nicht, abgesehen von Essig und Backpulver. Habe ich noch nicht ausprobiert, soll aber angeblich wirken ...
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass einige Shampoos die Farbe schneller hinausziehen, insbesondere Anti-Schuppen-Shampoo. Da kann ich Head-And-Shoulders als effektivste Variante empfehlen. Aber auch das wird nicht mit einer Haarwäsche erledigt sein! Täglich damit waschen, das Shampoor ruhig zwei Minuten einwirken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder Aspirin wird meist aber nur gemacht wenn die Haare grün sind von clor. Aspirin lösungstablette

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da funktioniert leider garnichts, :/außer zum Friseur gehen und ein Gegenmittel holen oder neu blondieren lassen und überfärben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch mal kurz aufblondieren ist direktziehend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider geht das nicht so das geht von alleine vom waschen raus nach jeder haarwäsche verblaßt ein wenig die Farbe sonst kann der Friseur vielleicht was machen falls du dich wunderst bei ein paar Farben von direcion dauert es lange bis es raus ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?