Wie bekomme ich diese Schraube aus meinem Bett?

 - (Handwerk, Bett, Werkzeug)

5 Antworten

Also, da du ja jetzt schon zum zweiten mal fragst: Du benötigst einen passenden Inbusschlüssel, den steckst du in das loch in der Mitte und drehst fest dorthin, wohin er sich drehen lässt und zwar bis zum Anschlag. Wahrscheinlich eine knappe halbe Umdrehung. Dann ziehst du an dem Teil, dass an dem Teil, wo die Exenterschraube drinnen ist, befestigt ist. Bitte löse/drehe aber erst alle Exenterschrauben auf, die du an dem Möbelteil findest. Das andere Teil, welches an deinem Exenterschraubenteil befestigt ist, kannst du nun rausziehen. An diesem Teil sind Stifte befestigt, die von den Exenterschrauben gehalten werden. Wenn der Stift aus der Exenterschraube raus ist, dann kannst du vorsichtig mit dem Inbusschlüssel, etwas verkanten, die Exenterschraube aus dem Loch in dem Möbelteil rausziehen. Aber vorsichtig, nicht mit roher Gewallt, die willst es ja wahrscheinlich wieder aufbauen.

Ja, Inbus sollte klappen. Es ist aber keine Schraube, sondern ein Exzenterverbinder. 90 Grad linksrum drehen, dann ist der schon offen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Vermutlich mit einem passenden Inbus-Schlüssel.

Was möchtest Du wissen?