wie bekomme ich diese lästige akne endlich los?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Gehe zu einem Hautarzt - lasse dir von Deinem Hausarzt eine Überweisung geben. Dieser Hautarzt soll sich Deine Haut ansehen und Dir dann eine passende Salbe verschreiben. Das wird in aller Regel eine stark Vitamin-haltige Creme sein, die nach Anleitung auf die Haut aufgetragen werden muss. Diese Salbe wird erst nach einigen Monaten voll wirken. Da muss man schon Geduld mitbringen. Akne zu heilen, das dauert lange.

In aller Regel reizt besondere Reinigung die Haut nur noch mehr, was zu verstärkten Pickeln führt, ähnlich kann das Peeling wirken. Aber das sollte besser der Hautarzt entscheiden.

Regelmäßig Sport zu treiben, das schadet eigentlich nie, hat aber mit Akne nichts zu tun.

Ebenfalls bringt spezielle Ernährung (Vegetarierin) kaum etwas, es sei denn es handelt sich bei dem Hautausschlag nicht um Akne, sondern um eine Allergie.

Hatte auch mal starkes Akne, mein Hautarzt hat mir damals Hautspiritus gegeben. Brennt wie verrückt & ist auch ziemlich aggressiv, aber in weniger als 2 Wochen war meine Akne komplett weg. Und seitdem kam die auch nie wieder. Viel Glück :)

Ich würde dir auch raten, die Pille zu nehmen. Es gibt Pillen, die neben der Verhütung extra dafür gedacht sind, Hautproblemen entgegenzuwirken.

der richtige ansprechpartner ist nicht der haus-, sondern der hautarzt. hartnäckige akne sollte nur vom facharzt behandelt werden. da reicht schon die falsche pflege, um die haut immer noch weiter zu reizen.

und laß möglichst süßigkeiten und vor allem schokolade weg.

airplanesx3 01.09.2013, 01:26

oh entschuldigung,mein fehler! natürlich war ich beim Hautartzt!:)

0
  • Milch auslassen, die kann echt Pickel auslösen, genau wie Alkohol
  • Nach dem waschen gesicht nur mit papierhandtücher abtrocknen
  • nur seifenfreies Waschgel verwenden, lieber aus der Apotheke, ich benutze Dermowas Dr. Wollf
  • ätherisches Teebaumöl auf die Pickel, nicht ausdrücken
  • salicylsäurepeeling 2 mal die woche, kannst du auch selbst machen aus Aspirintabletten und Wasser

Ahoi !

Du scheinst ja wirklich schon alles durchzuhaben... Hier ein paar Tips von mir

Zinkkur gegen Pickel: Kann vor allen Dingen dir weiterhelfen da du ja schon alles andere probiert hast, schau einfach mal hier:

http://pickelschnellloswerden.de/hausmittel/zink-gegen-pickel/

Ansonsten wodrauf du noch achten solltest: Hör auf dir mit deinen Händen ins Gesicht zu fassen... Die Hände sind voller Bakterien und so weiter, jedesmal wenn du dir ins Gesicht fasst überträgst du diese auf deine Haut.

Und letztendlich noch ein kleiner Trost: Du bist in der Pubertät. Da ist Akne was normales und leider mittlerweile fast eine Volkskrankheit

Hier mal ein Zitat von einem Sternartikel zum Thema Pickel in der Pubertät, leider kann ich nur einen Link einfügen wenn du den Link haben willst einfach googlen oder mir eine Nachricht schicken :)

" Die schlechte Nachricht: Akne lässt sich nicht heilen. Die gute Nachricht: Die Behandlungserfolge sind enorm, von der Krankheit ist am Ende kaum eine Spur zu sehen. Und je früher Sie eine Therapie beginnen, desto größer ist die Chance, dass sich Ihr Hautbild nicht verschlimmert und die Pickel keine Narben hinterlassen. Eines brauchen Sie allerdings: Geduld! Denn die Wirkung vieler Medikamente ist oft nicht sofort zu sehen. " Also mach dir primär nicht das Ziel die Pickel loszuwerden sondern zu verhindern, dass das ganze in Narben ausartet ;-)

lg

Auf keinen Fall ausdrücken, oder anfassen. Wasche dein Gesicht 2x täglich mit Wasser ab. Und wasche dein Gesicht 1x täglich mit Kamillentee, schwarzem Tee, grünem Tee oder Birkentee. Es gibt noch andere Möglichkeiten wie Teebaumöl oder eine Hefemaske (Hefe mit Wasser mischen, und nach 20 Minuten wieder vom Gesicht abwaschen), oder eine Heilerdemaske (gibt es in der Tube). Benutze kein Make up, oder wenigstens nicht so viel wie sonst, ernähre dich gesund, mach Sport und stress nicht so viel rum, sonst wirds noch schlimmer! Geh nochmal zum Hautarzt, und frage ihn, ob er dir eine Salbe verschreiben kann, hat er bei mir auch gemacht. Und sonst schmier Zink Salbe drauf, oder nimm Zink Tabletten, hilft auch gut :D

Hier sind noch Cremes, die gut helfen:

  • Synergen 3 in 1

  • Totes Meer Peeling

  • Bebe Waschgel

  • Nivea Pickel Strips

AUF KEINEN FALL CLEARASIL, ZAHNPASTA ODER ZITRONENSAFT, es wirkt nur aggressiv auf die Haut! Und am besten auch keine Feuchtigkeitscreme, denn davon wird die Haut nur fettig!

Und wenn du mal an den Strand fährst, wo das Meer SALZIG ist, reib dein Gesicht damit ein, denn Meerwasser heilt! Von Schimmbädern mit Chlor würde ich mich lieber fernhalten :)

Versuch es einmal mit Salbeitee (trinken) und vermeide aggressive Salben, Waschgels etc. Mir hats geholfen

Teebaumöl ist super - jeden Abend mit einem Wattepad die Stellen abtupfen.

Wenn es ein ernsthaftes Problem für dich ist, dann kann aber die Pille schon helfen. Sie ist nicht nur zur Verhütung.

Was möchtest Du wissen?