Wie bekomme ich diese Konstruktion hin?

...komplette Frage anzeigen ^^ - (Freizeit, Physik, Strom) ^^ - (Freizeit, Physik, Strom)

6 Antworten

Du wirst vermutlich übersehen haben, daß selbst bei geöffnetem Schalter immer noch ein geschlossener Stromkreis über den "Umweg" grüne LED und Batterie besteht. Ohne zusätzliches Bauteil wie beispielsweise ein zweipoiges Relais oder gleich einen zweipoligen Schalter fällt mit da spontan auch keine Möglichkeit ein.

LemyDanger57 24.01.2013, 16:57

Wo, bitte, siehst Du den geschlossenen Stromkreis der grünen LED?

0
USAfirefighter 24.01.2013, 16:59

Kann ich das auch mit einem Anderen Bauteil umgehen, ich habe nur diesen Ein poligen Schalter? Gänge es vllt mit einem Transistor?

0

einfachste lösung,doppelschalter der mit einer wippe bedient wird,dann kannst auch die 2 stromkreise schalten ohne das sie sich in diequere kommen

USAfirefighter 24.01.2013, 18:02

hab aber nur einen einfach schalter, da es sich um eine T-Bar Pull Station handelt (sowas wie ein Druckknopfmelder)

0
wollyuno 24.01.2013, 18:48
@USAfirefighter

dann musst eben ein relais verwenden das zweipolig schalten kann,das geht auch mit dem druckknopfmelder

0

Die rote LED ist falsch angeschlossen, der Anschluss ist zwischen Batterie und Schalter, wird also nie unterbrochen.

Ernste Gegenfrage:

Hast du schon jemals was mit Elektronik am Hut gehabt?

Für was soll die Schaltung gut sein? Wenn du den Tatbestand dieser Aufgabe (das ist ein Verbrechen an der Elektronik) nennst kann man dir vielleicht helfen.

Greezz Loban

USAfirefighter 24.01.2013, 17:04

xD Was? nein ich bin derzeit nur mir der Elektronik aus dem Schulunterricht bekannt. Ich habe einen Feuermelder bei mir zuhause (rote LED). Jetzt will ich noch einen Rauchmelder (grüne LED, erkennend auch durch die 9V) anschließen, damit wenn ich die Schalter auslöse, beide Angehen, sprich als 2ter warntongeber.

0

Auf diese Art und Weise KANN man es anschließen, jedoch muss ich dich davor warnen es zu tun.

Mit Sicherheitsrelevanten Geräten wird nicht gespielt! und auch keine Änderungen daran vorgenommen!

Ausserdem ist die Schaltung die ich aufgezeichnet hab nicht Regelkonform (also eig. verboten) für jeden Elektriker. ich kann dir also nur schwer raten die Finger davon zu lassen.

Bei meiner Schaltung unterbrichst du die Ground Leitung, dabei stehen die beiden Signalgeber jedoch nach wie vor unter Spannung (9 bzw 15v).

Greezz Loban

Schaltung (nicht Regelkonform!!) - (Freizeit, Physik, Strom)
LemyDanger57 24.01.2013, 17:22

Mit Deinem Plan werden jetzt aber nur noch die LEDs geschaltet, und was ist mit dem Rest?

0
LemyDanger57 24.01.2013, 17:30
@Loban

Ich möchte zwei, verschiedene, unabhängige Stromkreise über einen Schalter laufen lassen, sodass wenn der Schalter an ist, auch die LEDs angehen, und beim ausschalten, wieder aus?

Was schliessen wir aus dieser Aussage? Mit dem Schalter wird ein Stromkreis geschlossen (eigentliche Aufgabe eines Schalters). Gleichzeitig sollen, bei geschlossenem Stromkreis, die beiden LEDs leuchten. Bei Deiner Zeichnung werden nur die beiden LEDs geschaltet, der andere Stromkreis ist immer geschlossen.

0
Loban 24.01.2013, 17:32
@LemyDanger57

ok, wenn ich pingelig sein will.... Du kannst zwei "unabhängige" Stromkreise niemals über einen Schalter laufen lassen^^

0
LemyDanger57 24.01.2013, 17:48
@USAfirefighter

Also sollen alle Verbraucher in einem Stromkreis geschaltet sein, eagal jetzt ob parallel oder in Reihe? Was willst Du eigentlich (außer den LEDs) noch schalten?

0
USAfirefighter 24.01.2013, 17:54
@LemyDanger57

Nein in echt sind das Warntongeber die Gleichstrom brauchen, deswegen habe ich mit den LED gearbeitet, da sie Dioden sind und auch nur den Strom in eine Richtung zulassen, und dabei auch noch leuchten, damit ich weiß, ob es funktioniert

0

mit dieser Skizze kann ich nichts anfangen sie ist unklar und dann müsste man wissen ob es sich um Schwachstrom oder um 230 Volt handelt

USAfirefighter 24.01.2013, 17:12

unten Links haben wir eine 15 V Gleichstromquelle, und rechts eine stink normale Blockbatterie mit 9V^^

0
Esor1 24.01.2013, 17:17
@USAfirefighter

Du willst was machen und weisst überhaupt nicht was . eine Blockbatterie ist eine Gleichstromquelle

0
USAfirefighter 24.01.2013, 17:21
@Esor1

jaa ich weiß, dass eine Batterie eine gleich strom quelle ist. Und ich weiß WAS ich machen will, aber nur nicht WIE

0
Esor1 24.01.2013, 17:25
@USAfirefighter

gehe mal auf Google und schaue Dir die Serienschaltung oder die Relaisschaltung an dass Du den Sinn verstehst

0
LemyDanger57 24.01.2013, 17:24

Hast Du irgendwo etwas von 230 Volt gesehen?

0
Esor1 24.01.2013, 17:35

macht doch gerade was ihr wollt

0

Was möchtest Du wissen?