Wie bekomme ich die Warme Zimmerluft aus meinem Zimmer?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Du elektrische Geräte (PC, Fernseher) an hast, dann geben die natürlich viel zusätzliche Wärme ab. Im Sommer ist es nunmal so, dass sich durch die warme Luft auch das Mauerwerk aufheizt, und die Wände dann quasi auch wie eine Heizung fungieren. Ohne frische, kühle Luft von außen wirst Du es nicht kälter bekommen - außer Du kaufst eine mobile Klimaanlage im Baumarkt.

Was mir auch schonmal geholfen hat: in den Schränken staut sich auch schonmal warme Luft, also vielleicht beim Lüften auch mal versuchen die Schranktüren öffnen.

Ja aber solange die warme Luft noch in meinem Zimmer ist und nicht rausgeht ist mir das mit den elektrischen Geräten egal. Es ist so oder so schon unerträglich. Da machts auch nicht mehr viel wenn ich da Fernsehn schau. 

Ich würde mir auch sofort eine Klimaanlage zulegen aber ich kanns mir nicht leisten da ich noch in die Schule gehe und mir das keiner bezahlen wird was auch verständlich ist. 

Danke, werde ich probieren. Aber ich dreh echt durch..

0

elektrische Geräte aus, Fenster zu und abdunkeln, alle Vorhänge und Rollos runter. Kommt zwar keine Sonne rein, dafür aber auch keine Hitze

Durchzug, also wenn du Lüftest entweder ein anderes Fenster mit auf machen oder die Tür. Wenn es draussen wirklich kühler ist, dann bringt es auch etwas den Ventilator direkt vors Fenster zu stellen, also mit der Rückseite, wo die Lust eingezogen wird zum Fenster.

lüfte nachts wenn es dunkel und kühl ist, so lange wie möglich. tagsüber jalousie runter. ich machs momentan So, dass ich nachts wach bin und tagsüber schlafe, ist sonst nicht auszuhalten.. aber ich hab praktischer weise gerade auch semesterferien O:)

Kauf Dir im Baumarkt oder Elektromarkt ein mobiles Klimagerät.

Danke,Ich würde mir ja sofort eins kaufen aber wie soll sich eine Schülerin mit 40€Taschengeld das leisten? 

0

Das ging azus Deiner Frage ja leider nicht hervor. Aber vielleicht haben Deine Eltern Verständnis für Deine Lage und kaufen Dir so ein Ding.

0

Wenn du zwei Fenster in deinem Zimmer hast, dann mach beide zur selben Zeit auf. Solltest du nur eines haben, dann öffne im Flur, vor deinem Zimmer, das Fenster und das Fenster in deinem Zimmer selbst, mache deine Tür weit auf und schaue, dass weder die Tür noch die Fenster zu knallen können (Durchzug und so :) Wenn nicht hilft es auch, wenn du deinen Ventilator vor das offene Fenster stellst.

Vielleicht konnte ich ja helfen!

Mach mal 2 Fenster auf in einem anderen zimmer auch Durchzug so 30 min dann sollte die wärme raus sein und die Luft ausgetauscht sein

Hänge nasse Badetücher in deinem Zimmer auf.

Was möchtest Du wissen?