Wie bekomme ich die Trensengröße von meinem Pferd herraus :o

 - (Pferde, trense)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ach ein Tinker.

Ich hab auch einen der hat Full, da aber alles in den engsten Löchern. Cob passt einfach nicht.

Ein Tinker? Ja, da beginnt wieder das Problem. Passt der Gebissriemen, ist das Stirnband zu eng. Passt das Stirnband, hängt das Gebiss fast aus dem Maul. Pferde mit kurzen, breiten Köpfen passen nicht ins Schema F. Den Kehlriemen kannst Du aber auch einfach abschneiden, der hat eh keine vernünftige Funktion. Am besten bist Du vielleicht mit einer Western-Einohrtrense bedient. Oder den Stirnriemen extra kaufen.

Frag doch eine erfahrene Person. Das ist doch ein Trinker. Oder lass mal einen sattler draufschaun, weil so Trinker haben oft unterschiedlicher Größen und oft passen die Trensen nicht, aber viele sattler schauen sich auch mal Trensen an

Probier doch einfach verschiedene Größen aus. Also Pony würde ich jetzt nicht nehmen ne:D xD Sollte wirklich keine passen dann solltest du deinem pferd eine anpassen lassen. Und dafür gibt's google ;-)

Investiere doch das Geld und lass deinem Pferd eine Trense maßfertigten, dass kostet nicht soviel mehr als eine hochwertige Trense von der Stange.

Informiere dich bei Google, es gibt Sattler die so etwas anbieten

Dh, immer noch auf lange Sicht die beste Lösung!

1
@CrazyDaisy

Hab mir gerade dein Bild nochmal angeschaut - bekommst du zwischen den Nasenriemen noch zwei Finger aufrecht zwischen Nase und Riemen?

Der sieht nämlich zu eng geschnallt aus.

Wenn du dir keine Trense anfertigen lassen möchtest, dann schau doch mal auf der Seite von Sabro ( www.dabei.de ) dort kannst du auch Einzelteile kaufen und diese dann zur Trense zusammen bauen.

Lieferzeiten sind immer sehr lang, dafür ist die Lederqualität Spitze und es handelt sich um Handarbeit.

0
@Wolpertinger

Den Nasenriemen schnalle ich NIE feste zu immer etwas Locker :) Ich mag den fest einfachg nichT :/

0

Was möchtest Du wissen?