Wie bekomme ich die Ringgröße von meinem Finger heraus?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn Du ein Ring hast, der Dir gut passt, kannst Du seine Grösse wie folgt ermitteln:

Du nehmst ein spitz zulaufendes Messer und stülpst den Ring waagrecht über die senkrecht stehende Messerspitze. Der Ring setzt sich hierbei automatisch so ab, dass die Berührungspunkte der Messerklinge die Endpunkte des grössten lichten Durchmessers des Ringes definieren. Nun musst Du die Strecke mit einem Lineal oder einem Meterstab ( Du kannst die Berührungspunkte vorsichtshalber aber auch mit einem dünnen Filzstift auf der Messerklinge markieren und dann nachmessen).

Den nun ermittelten Innendurchmesser des Rings (in mm gemessen) multiplizierst Du mit dem Faktor 3,14. Das Ergebnis ist Deine Ringgrösse. Beispiel: Innendurchmesser 18mm x 3,14= 56,52. Die Ringgrösse wäre in diesem Fall 56,5. Hier kann auf 57 aufgerundet werden......versuche es mal das klappt

LG

Danke schön :-)) schönen Abend noch

0

bestell ein ringmaß mit. des is ein sehr exakt einstellbares bändchen, des du um dein finger machst mit ner schlaufe wo dus dann ablesen kannst. wird dir bei ringpaare.de sogar kostenlos am anfang geschickt:)

Hi, siehe Link, da wirds erklärt. Auch im Video. Brauchst nur passenden Ring. Gruß Osmond http://www.lepompier-schmuckdesign.de/soermittelnsieihreringgroesse/ Zitat. wenn Sie bereits einen Ring besitzen, der Ihnen gut passt, können Sie seine Grösse wie folgt ermitteln:

Sie nehmen ein spitz zulaufendes Messer und stülpen den Ring waagrecht über die senkrecht stehende Messerspitze. Der Ring setzt sich hierbei automatisch so ab, dass die Berührungspunkte der Messerklinge die Endpunkte des grössten lichten Durchmessers des Ringes definieren. Nun messen Sie die Strecke mit einem Lineal oder einem Meterstab ( Sie können die Berührungspunkte vorsichtshalber aber auch mit einem dünnen Filzstift auf der Messerklinge markieren und dann nachmessen).

Den nun ermittelten Innendurchmesser des Rings (in mm gemessen) multiplizieren Sie mit dem Faktor 3,14. Das Ergebnis ist Ihre Ringgrösse. Beispiel: Innendurchmesser 18mm x 3,14= 56,52. Die Ringgrösse wäre in diesem Fall 56,5. Hier kann auf 57 aufgerundet werden. .. folgende Methode habe ich mir zur Ermittlung der Ringgrösse überlegt, wenn die Grösse nicht an einem vorhandenen Ring abgenommen werden kann: Nehmen Sie ein Klebeband etwa in der Breite des Ringes und führen Sie es - ohne Zugspannung zu erzeugen - um den betreffenden Finger, bis sich die Enden grosszügig überlagern .. ... nehmen Sie eine spitze kleine Schere und schneiden Sie den Klebebandring quer durch...

http://www.youtube.com/watch?v=2RmloYXNR9Y

Was möchtest Du wissen?