Wie bekomme ich die Kalkablagerungen in der Toilette wieder weg?

7 Antworten

Probiere es doch einfach mal mit Domestos. Kannst auch Essig auf einen Lappen machen und dann über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Morgen müßte alles weg sein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gebissreinigertabs vom Aldi, 5 Stück rein und über Nacht einweichen lassen.

aber diese haften nicht hinten in der abfallenden Kloschüssel.

0
@Koboldmaki203

Wie meinst Du das bitte, die haften nicht ...

Ich werfe die Tabs rein, die lösen sich zischend auf und gut ist. Am nächsten morgen arbeite ich mit der Bürste nach und alles ist schick. ;-)

0

Zum Beispiel mit Cola oder Essig lässt sich das gut lösen :)

1 Flasche weissen Haushaltsessig, über Nacht einwirken lassen, evtl. wiederholen.

wie befestigst Du denn den Essig an der richtigen Stelle am hinteren Ende der Kloschüssel?

0
@Koboldmaki203

Garnicht, einfach ausschütten!

Und dann bitte NICHT spülen!

Schaffst du das?

0

Bei meinen Toiletten ist der Abfluss vorne. Wenn hinten, da wo das Wasser rauskommt, Kalkablagerungen entstehen, sprühe ich den Essig dagegen, dann ist das sofort weg. Der Trick ist einfach regelmässig zu putzen. Und nicht zu warten, bis man mit dem Meissel dran muss.

0

habe ich zuletzt versucht mit Schmirgelpapier und WC-Reiniger und solchen med. handschuhen. geht auch nur unvollständig weg.

Was möchtest Du wissen?