Wie bekomme ich die Grünalgen von meinen steinen runter?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo KriegsSchwein,

Du solltest als erstes die Ursache für den Algenwuchs ergründen! Meist sind der zu hohe Nährstoffeintrag, fehlende regelmäßige Teilwasserwechsel, zu kleine Filter und falsche Beleuchtung die Ursache, entweder einer, oder mehrere dieser Faktoren zusammen!

Da nützt Dir das ganze "schruppen" nichts, denn sie kommen sonst immer wieder!

Außerdem, ein Aquarium ohne Algen, gibt es praktisch nicht!

Für Deine Barsche, wenn es sich um Zitronenbarsch Amphilophus citrinellus handelt, ist Dein Becken viel zu klein, denn der benötigt mindestens 1,50 Meter Beckenlänge und einen PH-Wert, der in den alkalischen Bereich geht, am besten PH 7,5 besser 8- 8,5!

Was verstehst Du unter "normale" Welse?

MfG

norina

Du kannst die Steine mit einer kleinen Drahtbürste abschrubben das hilft fast immer nur wenn etwas von den Steinen abbröckelt solltest du es lassen ;) Lg fischfang90 :)

Da hilft nur , alle Steine heraus nehmen , gründlich waschen und schrubben...-((

Moin, Nimm sie einfach raus und dann kräftig schrubben vllt abkochen aber normalerweise reicht das schrubben mit einer harten Bürste. Viel Spaß

mit sogenannten Scheibenknutschern(Antennenwelse)

habe von den Antennenwelsen gerade Nachwuchs deswegen kann nur einer die arbeit machen das Männchen bewacht die brut

0

Was möchtest Du wissen?