Wie bekomme ich die Fliegenüberreste von meiner Windschutzscheibe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du nix anderes hast müßte Wasser mit etwas Geschirrspülmittel funktionieren.Es muß aber auch etwas einweichen.Ein Microfasertuch unterstüzt die ganze Angelegenheit. Wenn der grobe Schmutz entfernt ist mit Handelsüblichem Fensterreiniger nachputzen...(am besten mit einem Baumwolltuch) Damit wird es Schlierenfrei.

Zeitungspapier darüber breiten, gut nass machen und mindestens eine Viertelstunde einwirken lassen. Dann geht's.

Danach muß man aber die schmierige Druckerschwärze entfernen..Also nachputzen muß trotzdem sein

0

Im TV kam vor ein paar Wochen ein Test dazu,und es ging dort sehr gut mit Cola.

Diese Frage kam vor kurzem schon einmal und ich habe genau DAS darauf geantwortet...

0

Beim Autozubehör gibt es extra einen Schwamm zu kaufen der dafür ist wenn du den mit Spülmittel und Heißem Wasser benutzt geht es prima weg .

Was möchtest Du wissen?