Wie bekomme ich die Atemnot weg?

2 Antworten

Hat kein Arzt bei dir auf vegetative Dystonie getippt? Es ist eine Erscheinung der Psyche, aber nun auch nicht gleich was Beängstigendes.

Leg dir mal eine Tüte hin für den Fall, wenn es wieder eintritt (am besten aus Papier) und atme ganz ruhig und nicht zu tief in die Tüte aus und wieder ein. Die Öffnung mit den Händen dabei nicht ganz umschließen.

Wenn das hilft, sollte meine Vermutung stimmen.


hast du Haustiere? Wenn ja könntest du mit ner Zeit eine allergie entwickelt haben (hatte meine mutter auch) und musst die Tiere leider abschaffen :c

Nein nur Fische und an denen kann das nicht liegen

0

Was möchtest Du wissen?