Wie bekomme ich die Anti-Baby Pille verschrieben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst damit zu deinem Arzt gehen und mit ihm drüber reden er wird dann halt testen ob du wirklich schwanger bist und wird mit dir drüber reden ob du das wirklich tun möchtest.

Also ein Arzt wäre schon sehr unverantwortlich, wenn er dir einfach mir nichts, dir nichts die Pille verschreibt.

Mindestens ein längeres Gespräch über deinen Zyklus, dein Liebesleben und eventuelle Beschwerden solltet ihr schon führen. Es gibt so viele Pillensorten und -marken, die Infos braucht er einfach, damit er dir die richtige Sorte verschreiben kann.

Untersuchung muss nicht sein, aber es kann sein, dass der Gyn eine machen will. Das ist aber nicht so schlimm, ist schnell wieder vorbei und es ist gut, wenn mal abgecheckt wird, ob soweit alles okay ist.

Hey :) erstmal ist es voll normal, dass du da nicht drüber reden willst und so! Du kannst selbstständig mit deiner Krankenkassenkarte zum Arzt, du bekommst auch die pille selbst. Aber um eine Untersuchhung kommt man oft nicht herum, das muss letztendlich der Arzt entscheiden. LG

der frauenarzt wird sie nicht einfach verschreiben. da wird schon ein gespräch bei sein und eventuell untersuchung.

hallo ! was dir gut empfehlen kann gibt es in deiner stadt eine Frauenärztin die auch kostenlose jugendberatung macht bei uns in NDR gibt es das vieleicht wäre das sehr sinnvoll für dich das du auch einer guten Gynokologin vertrauen kannst ( vertrauliche gespräche) wünsch dir viel glück

Was möchtest Du wissen?