Wie bekomme ich die Adresse meine Nochehemannes heraus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei einer Bekannten von mir war es ähnlich. Ich glaube, nach einem Jahr hat sie "in Abwesenheit" die Scheidung eingereicht. Der Antrag wurde im Gericht mit Frist öffentlich ausgehängt. Nachdem kein Einspruch kam, weil der Ehemann ja nicht aufgekreuzt ist, sich wohl in's Aulsand verabschiedet hatte, wurde die Scheidung in Abwesenheit ausgesprochen.

oh, auch ne alternative :)

0

ich denke nicht, dass sich 100.000 leute mit dem namen innerhalb von 5 monaten umgemeldet haben von deinem wohnort nach hamburg. Ich wusste garnicht, dass die beim einwohnermeldeamt so unfähig sind... ansonsten bei der polizei vielleicht mal nachfragen, ich mein immerhin besteht zwischen euch ein "vertrag" und der vertragspartner taucht unter...

habe ich auch schon dran gedacht...oder ich muss ne vermisstenanzeige machen.

0

frag ein paar gemeinsame freunde! der eine oder die andere weiss sicher etwas!

um gottes willen...sind alles red devils die er kennt. die sagen mir nüscht. ich denke ich geh zur polizei....

0

Was möchtest Du wissen?