Wie bekomme ich die Adresse eines Betrügers um den Vollstreckungstitel durchzuziehen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zaubern kann der Anwalt auch nicht. Auch der kann nur eine Einwohnermeldeamtsanfrage starten. Aber der Typ wird ja wohl nicht korrekt angemeldet sein.

Dann würde ich was anderes probieren. Solche Typen beziehen doch im allgemeinen entweder ALG-I oder eher noch ALG-II (Hartz-IV). Also. Die Richtlinien der Arge sind diesbezüglich sehr streng. Bei Umzug muss die Arge informiert werden, das gibt richtig Ärger ohne korrekte Anmeldung. Mal die Arge an seinem letztbekannten Wohnort informieren, dass der Fitzliputz unbekannt verzogen ist. Da hilft ihm dann ab sofort der Nachsendeauftrag auch nicht mehr. Die Arge wird die Leistungen streichen. Und was glaubst Du, wie schnell dann der Fitzliputz aus dem Loch gekrochen kommt und sich am neuen Wohnort anmeldet. Und dann habt Ihr ihn, mit der nächsten Abfrage beim Einwohnermeldeamt.

Am letzten bekannte Wohnort eine Einwohnermeldeauskunft einholen. Evtl. wird man das bei 2 , 3 oder 4 Orte machen müssen. ( Je nach dem wie oft der Reisaus genommen hat ) Kostet jedesmal 8 €. wäre für die erste eigene Recherche preisgünstig.

Das Auskunftersuchen kann schriftlich per e- Mail an das betreffende Einwohnermeldeamt gesendet werden. Kurze Begründung reicht aus . Die Auskunft kommt dann allerdings auf dem Post üblichen Weg.

Auch ein Anwalt kann Nachforschungen anstellen. Frage ihn, was das kostet. Viel Erfolg!

Antrag auf erteilung einer fahrerlaubnis?

Guten abend liebe comunity.

Will meinen führerschein machen und habe vor paar wochen die dokuemente abgeschickt als antwort kam:

Sehr geehrter Herr Blablabla,

Laut einer mitteilung des krsftfahrtbundesamtes liegen eintragungen im verkehrszentralregister gegen sie vor.

Das ablegen der führerscheinprüfung kommt somit unter den gegebenen umständen zum jetzigen zeitpunkt nicht in betracht. Um über ihren antrag aif erteilung einer fahrerlaubnis entscheiden zu können, müssen vorerst akten der staatsanwaltschaft angefordert und ausgewertet werden. Des weiteren fordere ich sie hiermit auf bei ihrem zuständigen einwohnermeldeamt vorstellig zu werden und ein führungszeugnis mit der belegart null zu beantragen, welches zur weiteren bearbeitung ihres antrages benötigt wird.

Bevor ich weitere maßnahmen ergreife, gebe ich ihnen bereits jetzt die möglichkeit, sich gem. §28 verwaltungsverfahrensgesetz hierzu zu äußern.

Mit frendlichen blablablabla.

So meine frage ist: was soll der scheiss ?

Wie kann etwas gegen mich vorliegen wenn ich noch nie auto gefahren bin und nie etwas mit polizei ztun hatte oder sonst was ?

Einzige sache ist ich hab meine kvb schwarzfahrrechnung noch nicht bezahlt hat dass was damit zu tun ?

MG.

...zur Frage

Sirius Inkasso GmbH stellt nach über 30 Jahren Forderung?

Habe heute von dem Inkassounternehmen eine Forderung bekommen. Angeblich habe ich 1987 etwas für 600 DM bestellt.Jetzt soll ich 3477€ zahlen.

Vollstreckungsbescheid des Amtsgerichts Rastatt ( AZ..........)

Kann das eine Betrugsmasche sein , denn der Brief wurde nicht per Einschreiben geschickt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?