wie bekomme ich Deo-Flecken weg

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch die Ränder mit Gallseife einzureiben(gibt es fast überall) und dann bei der normalen Wäsche mitwaschen.Manchmal klappt´s.

Däumchen hoch,mir ist der Name nicht eingefallen.

0

Indy hat Recht, Deo hinterlässt in aller Regel weiße Spuren. Die Schweißränder lassen sich leider kaum vermeiden, ich hab' schon alles Mögliche versucht, von einsprühen bis Vanish Oxi Action... Du kannst es mit Entfärber versuchen oder irgendwann einfach neue T-Shirts kaufen.

Das meine ich!

0

Entfärben geht auch nicht, aber Neu einfärben wäre ne Idee...

0

Gallseife, Bleiche und Co haben bei mir nicht geholfen, aber: 2 Esslöffel Zitronensäure (gibt es im Drogeriemarkt) in einem kalten Gals Wasser auflösen, eintauchen und 30 - 60 Minuten weichen lassen... Danach mit Oxi in der Waschmaschine waschen. Leichte bis mittelstarke Flecken und auch Salzverkrustungen sind nach dem ersten mal weg. Zur Not länger weichen lassen oder öfters wiederholen... Wirkt Wunder und die Packung Citronensäure reicht ewig bei unter 3 Euro. Habe das mit Weiß- und Buntwäsche ohne Probleme machen können. Heute das erste mal und als Mann, bin ich stolz :-)

Was möchtest Du wissen?