Wie bekomme ich Deo-Flecken aus den Hemdsachseln raus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei mir kamen Sie bei jedem Deo (mit und ohne Alkohol) vor. Das liegt wohl an den Zusätzen und den Verbindung aus den Körpersalzen... 2 Esslöffel Zitronensäure (gibt es im Drogeriemarkt) in einem kalten Gals Wasser auflösen, eintauchen und 30 - 60 Minuten weichen lassen... Danach mit Oxi in der Waschmaschine waschen. Leichte bis mittelstarke Flecken und auch Salzverkrustungen sind nach dem ersten mal weg. Zur Not länger weichen lassen oder öfters wiederholen... Wirkt Wunder und die Packung Citronensäure reicht ewig bei unter 3 Euro. Habe das mit Weiß- und Buntwäsche ohne Probleme machen können. Heute das erste mal und als Mann, bin ich stolz :-)

Gar nicht! Sie entstehen, weil in vielen Deo's Parfum (Alkohol) enthalten ist. Kaufe künftig Deo ohne Parumzusätze oder trage ein T-Shirt-Unterhemd unter den Hemden.

Versuch es mal mit Gallseife, hilft bei vielen Flecken, aber alle Deo-Flecken schaffe ich auch nicht. Kommt wohl auch auf das Material vom Wäschestück an.

Was möchtest Du wissen?