Wie bekomme ich den Tampon rein ich verzweifele noch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ob andere sagen, dass es viel angenehmer ist, sollte dich nicht kümmern.. Es geht um deinen körper, und du entscheidest, was für dich die bessere lösung ist. Wenn du schon mit angst an die sache rangehst, wirds gleich mal schwieriger. Deine muskeln verkrampfen sich und dadurch wird es ziemlich schwer, da irgendwas reinzubringen. wie schon gesagt wurde, erstmal mit der kleinsten größe (ich denke mini) probieren.. Du solltest deinen körper kennen, du musst also wissen, wo du den tampon genau einführen musst. Was sich vielleicht etwas eklig anhört, aber am anfang einfacher ist ist, wenn du vorher kein großes geschäft erledigst, dass du dich erst nach dem einführen abputzt. Sonst kann es sein, dass der scheideneingang sehr trocken ist und du den tampon deshalb nicht einführen kannst und es vielleicht sogar etwas wehtut. Versuche verschiedene positionen, in denen du leicht rankommst und dein unterleib entspannt ist. Zb. Hocke, ein bein hoch usw.. Nicht mit gewalt!

Wenn du merkst, dass du dich dabei unwohl fühlst oder, wenn du es einmak geschafft hast trotzdem jedes mal sehr lange brauchst oder so solltest du dir vlt überlegen, ob du nicht doch bei der binde bleibst.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Größe benutzt du denn? Versuche es mit Mini und versuche dich nicht zu verkrampfen! Die ersten Versuche sind immer schwer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teelicht29
24.09.2016, 16:40

Mini, und ich habe es oft versucht aber ist es normal das es so schrecklich weh tut?

0
Kommentar von Peppi26
24.09.2016, 16:44

Das erste mal war bei mir auch schrecklich! ich habe das Ding nach 20 Minuten vor Krämpfe wieder raus genommen! Vielleicht blutest du nicht stark genug oder du schiebst das Tampon nicht weit genug rein! Das muss etwas tiefer sitzen, dann spürst du es auch nicht mehr

0

Hast du denn die richtige Grösse? Also mal probiert mit Mini?

Wenn du noch Jungfrau bist und eine gute Muskulatur hast, dazu eigentlich Angst OBs zu benutzen, verkrampfst vermutlich so,d ass nix reingeht. Dazu muss man die Krümmung der Scheide bedenken. Schau dir das mal auf ner Skizze an. 

Es zwingt dich ja keiner OBs zu benutzen, also warum der Stress?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teelicht29
24.09.2016, 16:37

Ich mache mir keinen stress weil mich jemand zwingt. Ich würde sie nur gerne benutzen weil es entspannter ist und nicht alles verklebt usw. Ich habe es zuerst mit normal und dann mit mini probiert er war nicht ansatzweise drinnen. Also der Tampon hat noch unten rausgeguckt und es ging nicht weiter... Das hat einfach so wehgetan... ist das normal

0

Im sitzen auf Toilette klappt am besten mach auf die Spitze vagisan feuchtigkeitscreme drauf und entspanne dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warscheinlich bekommst du ihn nicht rein, weil du verkrampft darauf bist. Entspanne dich erst mal und Versuch es ohne Hilfsmittel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teelicht29
24.09.2016, 16:37

Ich habe mini genommen:/ Wie kann man sich am besten "entkrampfen"?

0

Was möchtest Du wissen?