wie bekomme ich den korken raus?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du den Korken nicht unbedingt heile rausbekommen mußt, zerbrösel ihn halt - mit viel Geduld.

in die Mitte eines reißfesten Fadens als z.B. einen Schlüssel hängen und in der Flasche versenken (Faden muß lang genug sein, daß die Enden herausschauen). Dann die Flasche mit Wasser füllen, um den Korken nach oben zu bringen. Wenn der Korken vor der Öffnung sitzt den Faden langsam anziehen, so daß der Schlüssel gegen den Korken drückt. Wenn man so den Korken im Flaschenhals festgesetzt hat, kann man entweder mit Gewalt weiterziehen, oder aber versuchen, ob man jetzt mit dem Korkenzieher greifen kann. Entweder klappts dann schon mit dem herausziehen, oder man zerbröselt den Korken so lange bis alle Teilchen durch die Öffnung passen - so hab ich´s gemacht.

zerschneiden und zerbröseln hab ich beides schon versucht ... leider ohne erfolg der flaschenhasls ist oben ca 5 cm lang nur eine korkendicke vom öffnungsdurchmesser dirkt danach schwillt die flasche auf ca 10 cm im durchmesser an

ich habe es schon mit schnabelzangen usw versucht aber ich kann den korken nicht greifen ohne dass er wegrollt

Was möchtest Du wissen?