Wie bekomme ich den harten Schmutz weg?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

wenn du einen fensterkratzer hast ist schon mal gut und vorher mit fettlöser einsprühen und ziehen lassen (es geht auch backofenreiniger ) dann schabst du erst das fett runter und lässt es noch mal einweichen ,danach kannst es mit einem spülschwamm und heißem wasser abreiben ,vielleicht nochmal etwas fiss dabei nehmen und es sollte sauber werden . das fett ist verharzt und alt ,da bekommt man es so nicht mehr weg ,oder nur durch schufterei und kannst du dir damit sparen . ich hoffe es hilft

Bei Fett hilft nur Fettlöser wie Pril oder Orangenreinigerkonzentrat. Schmier die Stellen damit ein und leg ein feuchtes Tuch drauf. Laß es am Besten über Nacht einwirken. dann kannst Du es ma nächsten Tag ganz leicht entfernen.

Versuchs mal mit dem Fettlöser von Cillyt bäng!

Den gibt es extra für die Küche!

Einsprühen, etwas wirken lassen, etwa 5 Mim. danach kann man den Schmutz sehr gut weg machen, ev. noch eine Bürste zu Hilfe nehmen, ich sammle für solche Sachen immer alte Zahnbürsten, damit kommt man sehr gut in die Fugen und Ecken! L.G.Elizza

mit einem Rasieklingenschaber und Cif, bißchen einreiben wirken lassen

Hi, Limettenreiniger (teuer) ist Spitze. Gruß Osmond http://www.sto.de/92615_DE-Produktprogramm-Produkte_A-Z.htm?prodId=PRODW023 Zitat: M Reinigungs-Spray auf Limonenbasis

Effektiver Reiniger auf Limonenbasis

Anwendung zum Entfernen von unausgehärteten Klebstoffrückständen, Dichtmassen, Klebebändern, Aufklebern und fettigem Schmutz

Eigenschaften enthält keine Lösemittel; effektiv, aber schonend, auch auf den meisten Kunststoffoberflächen; vor Verwendung Untergrund auf Eignung prüfen; Bitte Sicherheitsdatenblatt beachten.

Versuche es mal mit "Bref" Powerreiniger, habe bisher sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Wenn das Fett oder der Schmutz sehr Hart ist, würde ich das Zeugs erst einmal eine Weile einwirken lassen, dann nochmals draufspüren und dann mit einem Schwamm scheuern. Das Altbwährte "Atta" hilft manchmal auch gegen so Hartnäckigen Schmutz.

Cillit gegen Fett, aufsprühen, einwirken lassen und schrubben.

Scheuermilch und die rauhe Seite vom Küchenschwamm damit müsste es gut weggehen.

ein putzstein bekommt meist alles weg kostet ca 3 euro

backofenreiniger...löst fett ganz gut

schau doch mal bei fragmutti.de da steht sowas

Eon Schmutzradierer könnte dir auch helfen oder ein Putzstein.L.G.

Was möchtest Du wissen?