Wie bekomme ich den Flötenansatz beim Horn weg?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du wirst nicht darum kommen viel zu üben, da der Ansatz bei beiden Instrumenten vollkommen unterschiedlich ist. Der Umstieg fällt dir vermutlich schwer weil du längere Zeit Flöte gelernt und gespielt hast, also wenn du ein Instrument spielen willst versuchst mit dem gelernten Ansatz zu arbeiten. Leider gibt es da, zumindest keine mir bekannte, effektivere Technik als viel zu üben.

Du hast gegenüber jemandem, der das Instrument ganz neu lernt schon den Vorteil, das du mit Noten, Rhythmus und Tempo schon klar kommst, solltest also nach einiger Zeit deutlich schneller vorankommen, als jemand der das Horn als erstes Instrument lernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sozshldhld
06.01.2016, 12:10

Ja ich spiele halt nebenbei immernoch Flöte und das Horn macht mir ein bisschen den Flötenansatz kaputt, das ist auch noch ein Problem.

0

Was möchtest Du wissen?