Wie bekomme ich den Druck auf meinem Ohr weg?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Vermutlich wirst Du einen Tubenkatarrh haben. Es kann einige Tage dauern, bis der wieder abgeheilt ist. Tricks, wie sie bereits erwähnt worden sind, helfen da nicht viel und nur kurzfristig.
Wichtig ist, das Ohr immer warm zu halten, gut wäre auch, wenn Du bisweilen eine Wärmeflasche daran hältst (oder Dich auf diese legst mit dem Kopf) oder das Ohr mit einer Infrarotlampe bestrahlst (so vorhanden).
Helfen können auch abschwellende Ohren- und Nasentropfen.
Sollte das Problem allerdings länger bestehen, dann solltest Du zu einem HNO-Arzt gehen, damit die Ohrgänge durchgeblasen werden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwiebelsäckchen oder Essig auf ein wattepad und über Nacht ins Ohr tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kathey1000
10.03.2016, 17:15

Ok ich werde es versuchen. Darf ich auf dem Ohr schlafen?

0

Kaugummi kauen oder absichtlich gähnen könnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kathey1000
10.03.2016, 17:13

Gähnen zu ich schon seit Tagen. Funktioniert nicht.. Kaugummi habe ich gestern auch recht lang gekaut. Noch Tipps? Lg

0

Deine Nase zuhalten und dann immer aus der Nase ausatmen sodass sich etwas tut. Versuchs mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kathey1000
10.03.2016, 17:14

Hat nicht geklappt. Danach geht es wieder zu

0

Was möchtest Du wissen?