Wie bekomme ich das nervtötende Brummen des Kühlschranks in der Wohnung über mir weg?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rede doch einmal mit dem „Obermieter“, ob er den Kühlschrank auf die von Dir gekaufte Gummimatte stellen könnte, da der Kühlschrank seine Geräusche nach unten weiter gebe. Im Prinzip brauchst Du sie dann sowieso nicht mehr und das würde m.e. das Problem lösen. Wenn frau/man wirklich höflich fragt, sollte der Obermieter auch einsichtig sein. Vielleicht ist es ihm noch nicht aufgefallen?

Hallo Wolfgang1956

Die Matte liegt schon bei ihm unter dem Kühlschrank.Ich bin echt am verzweifeln...

0

Starte einen Spendenaufruf und kauft einen neuen Kühlschrank...

Erklär Deinem Nachbarn doch einfach,dass das Brummen kein gutes Zeichen ist,der Motor scheint schon bissl alt zu sein,das bedeutet,dass er viel zu viel Strom vergeudet!^^Neue Kühlschränke sind nicht so laut!^^

besitzt jemand ein milk & choc system und hat ein rezept für den idealen kakao?

Hallo!

Ich habe kürzlich ein Milch- und Schoko-system geschenkt bekommen und ich liebe es sehr. Also ein Gerät, mit dem man Milch kochen und aufschäumen kann und eben auch kakao aus richtiger Tafelschokolade machen kann....ich nutze das ding aber hauptsächlich also eigentlich bisher nur für meinen Milchschaum...und jetzt wollte ich die kleinen meiner schwester aber nächste woche mal mit einem 1a kakao beglücken, aber ich weiß nicht so recht wie viel schokolade und welche sorte ich nehmen soll. In der Anleitung war nur eine Mengenangabe und mit normaler vollmich war es zwar lecker aber nicht richtig chokoladig, da hätte ich den durchgang zweimal machen können...mit zartbitter war es für die kleinen nicht süß genug....evtl. habt ihr schon eine ausgefuchste rezeptur parat oder ich muss noch einen ausgiebigen testtag durchführen....Also, tipps und Tricks?

...zur Frage

Warum macht der Kühlschrank+Gefriertrue auf einmal ein lautes Brummen/Surren?

Bin zu Besuch bei meiner Freundin, wir saßen eben im Wohnzimmer, ihre Küche ist im selben Raum. Auf einmal fängt ihr Kühlschrank, bzw. der gleichzeitige Gefrierschrank (von Privileg) an laut zu brummen/surren. Ich habe ihn zunächst aus und dann wieder an geschaltet. Nach 2,3 Minuten fängt das durchlaufende Geräusch wieder an. Wir holten ihre Eltern rüber, welche den Fehler allerdings auch nicht finden konnten. Das Geräusch scheint eher aus dem Gefrierschrank unten zu kommen, da es sehr laut ist, wenn man die Tür öffnet. Was ist das und was müssen wir machen?

...zur Frage

Der Herd geht nicht mehr aus?

Hatte das Problem schon einmal, dann wurde er repariert und jetzt 2 Wochen später wieder genau das selbe. Habe vorhin gekocht, plötzlich gingen trotz nur 2 eingeschalteten, alle 4 Herdplatten an und wurden extrem heiß, abschalten des Herdes hat nichts gebracht. Habe dann die Sicherung raus gemacht und auf dem Herd ist auch kein Strom mehr. Kalt ist er 2 Studen später aber immer noch nicht (sind Gußeisenplatten), was kann ich noch tun ? Wollte eig. in ner halben Stunde ins Bett, weil ich morgen um 6 raus muss... kann ich die Herdplatten notfalls anlassen ? Kann da was passieren über Nacht ?

...zur Frage

Warum brummt mein Sicherungskasten so laut? Und entstehen da zusätzliche Kosten?

Mein Stromkasten brummt lautstarkt, hauptsächlich nachts und wenn zumindest etwas Last besteht. Am Abend läuft meist der Computer oder der Fernseher. Also nichts gewaltiges, neben den üblichen Dauerquellen wie dem Kühlschrank.

Trotzdem ist ein lautes, andauerndes Brummen zu vernehmen, wobei das ganze wie gesagt vornehmlich Nachts, so ab 21 Uhr auftritt. Das seltsame daran ist: wenn ich kurz die Warmwasserleitung auf- und zudrehe, so dass der Durchlhauferhitzer anspringt, geht das Geräusch sofort weg. Dann klickt es deutlich hörbar und schon herrscht stille. Hatte auch schon den Elektriker im Haus, der das - weil es tagsüber war - natürlich nicht nachvollziehen oder gar ergründen konnte.

Nun ist meine Frage: habt ihr eine Ahnung was ich da tun kann? Und kostet das nicht Strom? Immerhin ist es eine lautstarke Vibration, die ja irgendwie durch Energie "in Gang gesetzt" werden muss.

Danke im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Was knallt und brummt in meiner Wand?

Hi,

wir sind in eine neue Wohnung gezogen und jetzt hören wir in einer Wand in unregelmäßigen Abständen für unterschiedlich lange Zeit ein surren/brummen (eher elektrisch als Wasser). Das surren beginnt mit einer Art knallen und endet auch mit einem. Die Abstände und Dauer sind völlig unterschiedlich. Wenn es länger (>5min) nicht zu hören war, ist es am Anfang immer erst ganz laut für eine Sekunde und wird dann etwas leiser. Ich habe schon überlegt ob Nachbars Therme gegenüber hängt, oder ob da ein Kühlschrank steht aber das ist eigentlich zu unregelmäßig und zu laut dafür.

Es nervt einfach nurnoch weil es natürlich genau die Schlafzimmer Wand ist.

Hat jemand eine Idee was es sein könnte? Das Geräusch ist leider sehr schwer zu beschreiben. Danke :)

...zur Frage

Was für eine Lärmquelle könnte das sein?

Hallo Leute,

ich wohne in einer Wohnung im Erdgeschoss, über mir die Wohnung war langezeit frei und jetzt wohnen seit ein paar Wochen neue Mieter darin.

So nun zum Thema ich habe Probleme mit einer Lärmquelle (hört sich an wie das laute brummen eines Kühlschranks) was gerne Nachts aufkommt. Nun ein Kühlschrank kann es nicht sein denn als die Wohnung leer stand hab ich schon versucht die Quelle zu identifizieren. Das kuriose jedesmal wenn ich den Hauptsicherungsschalter für die Wohnung ausgeschaltet habe war das Geräusch weg nur jetzt kann ich das nicht machen weil da ein neuer MIeter wohnt allerdings irgendwie nie da ist.

Was könnte das für ein Geräusch sein und wenn es die Heizungen sind wieso geht das Geräusch weg wenn ich den Strom abschalte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?