Wie bekomme ich das Listening in Spanisch besser hin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja die Dialekte können sehr stark Varieren. Es gibt seeehr viele Länder die z.b. das 's' bei estoy oder 'c' bei perfecto und so weiter eindach weglassen oder nur sehr schwach betonen. Zum Beispiel beim kanarischen Spanisch. 

Ich persönlich bin überhaupt kein Fan vom Sprachenlernen wie man es in der Schule macht. Man lernt ja zuerst 3 verschiedene Zeitformen bevor man smalltalk führen kann. In meinem Fall bedeutet das 5 Jahre Französisch und ich stehe da wien volltrottel und rattere mir im kopf zuerst die ganzen konjugationen runter um nach 2 min einen satz zu bilden.

Auch lernt ihr wahracheinlich nur Hochspanisch. Also mit diesem lispelnden 'c' & ' z' und diese Betonungen machen echt nur die Spanier und ein grosser Teil des Rests der Welt nervt sich ab diesen betonungen☺ dementsprechend gibt es millionen von spanischsprechern die das ganz anders betonen. Oder andere Worte wählen usw. 

Um dem zuvorzukommen empfehle ich dir mal auf Youtube einem Spanischen Youtuber zu folgen. Oder besser noch, einem *nicht* spanischen um dich an nehr Dialekte zu gewöhnen. Meine empfehlung sind:

'Juanpa Zurita', den man auch von Instagram Vines gut kennt, 'Luis Zabala' (der auch auf Insta sehr populär ist.) Die beiden machen meistens lustige Kurzvideos also Vines. Wenn du gerne Minecraft Letsplayern zuschaust empfehle ich dir 'Redstone Canarias' der meines erachtens zwar eine kanarische, aber sehr deutliche aussprache hat (wenn auch schnell). 'Wawedog' ist ein etwas älterer Canario und macht aber auch lustige Vines. Momentan mag ich gerade sehr 'Proyecto GTG' der vor Kurzem auch die verschiednen Dialekte angeschaut hat. 'Jacky Morales' immitiert diese auch gerne. 

Wow diese antwort wurde grösser als erwartet. Ich hoffe es hilft dir weiter. Und sobst nelde dich wieder😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo, ich wuerde dir empfehlen ein paar extra listening uebungen zu machen und dich dabei aber auf lateinamerikaner zu konzentrieren. sie sprehchen viiiiel langsamer und deutlicher als spanier. und wenn du dich da erstmal gut dran gewoehnt hast dann klappt es auch mit den anderen. das kann man echt ganz witzig gestalten- besonders die kolumbianer sprechen sehr deutlich da kannst du dir mal ein inteview mit shakira anschauen :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht spanisch Radio hören, so etwa 10 Minuten pro Tag. Und vielleicht aufschreiben was du verstanden hast.

Hoffe konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?