Wie bekomme ich das angebrannte Zeug weg?

...komplette Frage anzeigen Angebrannt - (Kochen, putzen)

10 Antworten

Mit heißem Wasser und etwas Spüle einweichen lassen, und dann mit Akkopads drangehen. Es ist ja kein beschichteter Topf, da kannst du also nix kaputtmachen. Anschließend nochmal gut auswaschen.

Kein Problem.

Mit Wasser und Spüli ein paar Stunden einweichen, und dann den Topf mit Stahlwolle ausscheuern.

Backpulver mit etwas Wasser und das ganze kurz aufkochen lassen. Danach kannst du das meiste direkt schon entfernen, bzw löste sich von selbst.

Etwas Wasser und viel Salz

Dann richtig aufkochen lassen und evtl noch etwas bei kkeiner hitze lösen lassen.

Dann noch heiß auswaschen

Versuche es erstmal einweichen zu lassen. Es gibt so stahlschwämme, mit denen würde ich es danach probieren ansonsten heißes Wasser rein und warten

Wasser rein, kochen lassen, Pfanne vom Herd ziehen und ein Tütchen Backpulver (oder einen Esslöffel Natron) rein und bis heut abend ziehen lassen.

Dann hat sich das angebrannte aufgelöst und Du kannst sie bequem spülen

mache warmes wasser rein, spülmittel, über nacht einweichen lassen.

Gib einen Zahnreinigungstab mit in das Wasser, alternativ kannst du auch noch einmal das Wasser ausschütten, Backpulver aufgeben und dann mit einem Topfscheuerer behandeln.

Topf Anfeuchten, dann mit Salz bestreuen und stehen lassen, mit
Topfkratzer den Rest Lösen

Oder wenn nicht alles Entfernt ist, etwas Weißer Essig und
langsam Kochen lassen

Ich würde es mal mit Stahl wolle probieren.

Grüße

Was möchtest Du wissen?