Wie bekomme ich chemischen Geruch aus einer neuen Tasche?

3 Antworten

Ab in die Tonne mit der Tasche, denn wenn diese sehr stark chemisch riechen, sind das meist leicht lösliche Verbindungen, die auf/in alles übergehen was du in dieser Tasche aufbewahrst - da solche Verbindungen zudem auch oft krebserregend sind und über die Haut absorbiert werden und so in den Körper gelangen, solltest du dir nach Berührung sogar die Hände mit Seife waschen und nie etwas essbares darin aufbewahren.

So ist das halt mit der billigen China-Ware.

Mein Rat: Wirf sie weg!

Der Gerucht hat nichts mit der Löslichkeit zu tun und auch nichts mit der Toxizität.

0

Umtauschen!

Wenn das nicht klappt, hast du Pech oder warst du dumm. Kannst du dir aussuchen, ist halt Weihnachten. Fast jedenfalls.

Ich habe einen Schrank, der roch auch ziemlich schlimm. Aber nach 40 Jahren ist er unauffällig. Willst du so lange warten?

Warum hast Du ihn damals nicht umgetauscht: Hat das nicht geklappt, hattest Du Pech...?!? Vielleicht ist sie genauso zäh - und in 40 Jahren wird sich die Mode garantiert wiederholt haben. ;)))

0
@Bevarian

Ich habe ihn nicht gekauft, sondern "geerbt", von einer verloschenen Flamme.

Immerhin ist er stabil, hat schon ein Dutzend Umzüge überstanden, teil im Stück, teils zerlegt.

Eben IKEA-Qualität, von damals, als noch der Elch den Prospekt zierte.

0

Die geöffnete Tasche 8 Tage auf den Balkon hängen.

Was möchtest Du wissen?