Wie bekomme ich Blutflecken aus Wäsche?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Blut aus Kleidung entfernen

Zur Beseitigung von Blutflecken aus Ihrer Kleidung, lassen Sie diese zuerst für etwa 30 Minuten in salzhaltigem Wasser einweichen. Alternativlässt sich Blut auch mit Aspirin entfernen. Hierzu gibt man einige Aspirintabletten in kaltes Wasser und lässt den verschmutzten Stoff darin einweichen. Der Wirkstoff des Aspirins, die Acetylsalicylsäure (ASS), fungiert als Blutverdünner und löst somit auch hartnäckige Blutflecken auf. Dabei wird die Verklumpung von Blutplättchen gehemmt, das Blut verflüssigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit kaltem wasser auswaschen und dann ab in die waschmaschine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst einmal kalt auswaschen.Kalt ist wichtig,damit sich das Eiweiss im Blut nicht bindet.Passiert das,bekommst du das nicht,oder nur sehr schlecht raus.

Also,kalt einweichen,etwas auswaschen und dann normal in die Maschine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei baumwolle : in 20°c warmen wasser einweichen,und bis 75°c auswaschen,örtlich mit zitronensäure nachbehandeln... alternativ geht auch stark verdünntes ammoniakwasser ,dann auch bei 20° c einweichen,auswaschen und mit 1%iger zitronensäurelösung auswaschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blut kannst du mit kaltem Wasser und Seife/Waschmittel/Spülmittel auswaschen.
Wenn du heißes Wasser nimmst, dann gehen die Flecken nicht raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit kaltem Wasser und Salt bearbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hauptsache, du hast den frischen fleck nicht mit warmem sondern mit kaltem wasser behandelt. sonst tritt nämlich das eiweiss aus dem blut aus und dann wirds richtig schwer..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Waschen ...

Oder: Dr. Beckmanns Fleckenschere ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?