Wie bekomme ich Blowouts am Ohrloch weg?

So sieht das ganze im moment aus - (Piercing, Tunnel, Ohrloch)

4 Antworten

Uh, das ist ja mal ein fettes Ars**loch geworden! ^^ Hoffe es war dir eine Lehre, was richtiges Dehnen angeht für die Zukunft.

Du hast eigentlich nur 3 Mögllichkeiten:

  1. Geh zum Piercer / Body Mod Studio und lass es dir dort wegschneiden. Kostet etwa nen Hunni, je nachdem zu wem du gehst, der Preis ist ziemlich unterschiedlich

  2. Geh zum Arzt und lass es dir von dem wegschneiden. Gleiches Ergebnis wie bei erstens, kostet dafür das Dreifache, aber immerhin kriegst du da ne Betäubung.

  3. Das Abbinden: Du machst nen stabilen Metalltunnel rein, der ordendlich Druck verträgt. Dann machst du hinten, ganz nah an der gesunden Haut des Ohrläppchens, eine Schlinge aus dünner Angelschnur um den Blowout und ziehst die Schlinge richtig fest zu (darf und muss ein bisschen weh tun, sollte aber nicht irre schmerzhaft sein) und verknotest sie. Das Gewebe stirbt dann von allein ab und wird schwarz. Wenn das geschehen ist kannst du mit ner Nagelschere oder Ähnlichem die angelschnur durchtrennen und dan schwarzen Fetzen gefahrlos abschneiden. Keine Sorge, da drin spürst du nichts mehr, und du kannst dir auch keine Infektion holen wenn du da rein schneidest. Trotzdem sollte die Schere sauber und zur Sicherheit mit Spiritus oder so desinfiziert worden sein. Zum Abtrennen der toten Haut kannst du auch eine Rasierklinge oder ein Teppichmesser nehmen.

Sei nur vorsichtig, dass du nicht ins gesunde Gewebe schneidest! Ein kleiner schwarzer Rand darf ruhig stehen bleiben, der fällt nach einer Weile von alleine ab.

hast du schonmal selbst erfahrung gemacht mit Punkt 3?

0

alles entfernen und mindestens 2 wochen heilen lassen. mit viel glück haste nochn 10er loch und alles ist verheilt. dehnen dauert nunmal seine zeit lieber länger warten. gute besserung

Geht das nicht wenn ich einen 14er Tunnel rein mache?

0
@Loomz

würd ich nicht riskieren. ich hoffe du weisst das manche das sogar beim arzt wegschneiden lassen müssen weil es nicht mehr anders verheilt ist. überleg dir gut ob du das riskieren willst

2
@MissStress

Wie viel kostet das denn einen Blowout weg zu schneiden?

0
@Loomz

das weiss ich nicht. ich weiss nur das es oft mit einem mal nicht getan ist. sowas kann wiederkommen wenn es nicht ausreichend heilen kann.

1

Tja, diese Tunnel sind sowieso der ekelhafteste Dreck, den der Bodykult in den letzten 15 Jahren hervorgebracht hat. Will hoffen das viele dein Bild sehen und den Quatsch generell bleiben lassen, damit deren Ohren nicht auch wie ne Rosette aussehen :P

Ist Bepanthen für Tattoos ungeeignet?

Das ist eher eine was meint ihr Frage. Ich sage dazu: Jeder der sagt, dass Bepanthen die Farbe herauszieht - redet Schwachsinn. Bepanthen PLUS ist ja absolut nicht geeignet für Tattoos ist auch logisch - aber 9 von 10 Inker belächelten meine Frage ob die Farbe durch Bepanthen rausgezogen wird - im großen und ganzen also absoluter Bullshit.

Ich selbst habe auch immer Bepanthen verwendet und zum austesten bei meinem letzten Tattoo dann die Hustle Butter und konnte - was die Farbintensität angeht keinen Unterschied feststellen.

Also was meint ihr Bepanthen geeignet oder nicht geeignet?

...zur Frage

28 mm Tunnel wird dick ohne Entzündung, Angst vor Blowout.

Hallo Leute. :)

Ich bin ein wenig in Not. Unzwar geht es um mein 28 mm Lobe. Vor einem Knappen Jahr habe ich auf der linken Seite mit dem Dehnen angefangen. Ab 22 mm habe ich dann mit Silikontunneln weitergemacht. Ging alles super.

Von 26 auf 28 war auch den ersten Monat alles super. Ich habe meinem Ohr keinen Großen Belastungen oder ähnlichem ausgesetzt. Mein Läppchen wurde wie gesagt nach ca einem Monat über Nacht etwas dicker mit einem ziemlich unangenehmen Gefühl. Ich dachte mir nichts bei, machte es sauber (+ desinfiziert ect) Und setzte den Tunnel wieder ein. Ein paar Tage später hat sich noch immer nichts verändert und ich habe wieder den 26 mm Tunnel eingesetzt. Kurze Zeit später war wieder alles super.

Nun ist das ganze ca 2 Monate her und ich hab mir vor ein paar Tagen erneut den 28 mm Tunnel eingesetzt. Nun wird mein Läppchen wieder dicker, und so langsam mach ich mir da meine Gedanken. Es ist nicht entzündet oder ähnliches, einfach nur dicker.

Um es schnell mal zu beschreiben, mein Ohrläppchen ist ansich verdammt dünn, also wirklich dünn.

Nun hat es schon fast einen halben cm mehr masse als vorher.

Meine Frage ist nun, nimmt das Ohrläppchen an masse zu bevor sich ein Blowout bemerkbar macht, und sollte ich den Tunnel rausnehmen?

Ich würde einem Blow wahnsinnig gerne umgehen allerdings ohne nochmal downsizen zu müssen, auch wenn mir da wohl keine andere wahl bleibt.

Ich bedanke mich schonmal für hoffentlich etwas aussagende Antworten.

Merci. :)

...zur Frage

Sind Augenbrauen-Piercings out?

Moiin,

also ich hab den Wunsch mir demnächst ein Piercing zu machen.

Meine Schwester meint das die inzwischen out sind und ich mich damit nur blamieren würde und als stehengeblieben bezeichnet werde, aber ein anderes Piercing kann ich mir nicht vorstellen.

Was sagt ihr dazu? Danke für eure Hilfeee.

MfG Kex

...zur Frage

Tunnel 5mm!-Blowout?

Ich habe 5mm aber das Ohrloch ist nicht mehr so rund weil ich es mal von 5mm auf 8mm in 2 Tagen gedehnt habe also sind jetzt so kleine wellen, Hügel oder wie man dazu sagen kann zusehen wenn ich den Tunnel oder die Schnecke rausnehme. Ich bin mir nicht sicher ob es wirklich ein Blowout ist da nichts nach außen steht. Also kann es von den jetzigen 5mm wieder auf das 'normale' Ohrloch zuwachsen und könnte ich auch weiter dehnen auf 8mm (aber diesmal mit den Dehnschritten ;)) ?

...zur Frage

Was tun bei Blowout?

Ich dehne meine Ohren und habe grade von 4 auf 5mm gedehnt. nun habe ich angst ein blowout zu bekommen und deswegen auch die frage: Kann man ein Blowout vorbeugen? also schon klar langsam dehnen (mach ich auch). Und was kann man tun wenn man eins hat? Mein Ohrloch ist sehr angeschwollen (is eig immer so wenn ich dehne) deswegen hab ich grad bisschen schiss :D Bis jetz is noch nix passiert und mein Ohrloch is noch schön rund also ich habe noch keinen Katzena*sch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?