wie bekomme ich blondere Haare, ohne sie zu färben? :D

6 Antworten

du kannst n spezielles shampoo für blondes haar benutzen... habs noch nie ausprobiert (hab schwarze haare) aber meine freundin hat gesagt es hilft o.O aber des kann n bissel dauern bis das wirkt

Evtl. hast du eine Chance mit dem nötigen Kleingeld dich genetisch verändern zu lassen. Eine andere Möglichkeit wäre ein Edding in Wunschfarbe und dann viel Malen.

Spaß beiseite.

Um das Färben oder Tönen kommst du nicht herum - das ist leider so.

Hallo FranziNegroni,

Ich kenne nur zwei natürliche Anwendungen,die die Haare aufhellen könne und zwar:

  • bei hellen Haaren,Spülungen mit Kamille und Zitrone und

  • Honig,er enthält ein Enzym (Glucoseoxydase),welches Glucose und Sauerstoff unter anderem zu Wasserstoffperoxid umsetzt und das hat die gleiche bleichende Wirkung wie in einer herkömmlichen Blondierung-allerdings in sehr abgeschwächter Form!

Anwendung: da auch diese Art des Haare Aufhellens trotz seiner Natürlichkeit die Haare wenig,aber dennoch strapazieren kann,solltest Du den Honig im Verhältnis 1:1 mit einer Spülung vermischen.Als Spülung empfehle ich Dir die Marken von Alverde oder Lavera-im dm Markt.

Der Honig sollte flüssig sein,Zimmertermperatur haben und dunkel gelagert werden ,damit die Enzyme durch Lichteinstrahlung nicht verfallen.

Nach dem Verrühren des Honigs mit der Spülung alles 15 Minuten ziehen lassen, die Mischung in die trockenen Haare massieren,eine Plastik Haube auf den Kopf und ein Handtuch drüber-damit alles schön warm bleibt.

Je länger diese Packung auf den Haaren bleibt (auch mal nachts), umso besser wirkt sie. Diese Art des Haar Aufhellens muss regelmäßig wiederholt werden ,um ein Ergebnis zu erhalten und bei schwarzen Haaren wirkt es gar nicht.

Gruß Athembo

Aii dankeschööön, dass mit dem Honig probiere ich direkt mal aus. Echt lieb von dir :))

1

Was möchtest Du wissen?