Wie bekomme ich bie den Mendelschen Regeln aus den Genotypen die Keimzellen heraus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

A und B stehen vermutlich für 2 genetische Merkmale, z.B. A ist die Farbe der Erbse und B die Form des Blattes. In jeder Keimzelle muss also irgendeine Farbe und irgendeine Blattform angelegt sein. A = grün a = gelb B = zackig b = gerade

Die Keimzellen, die aus AAbb entstehen müssen 2 Ab sein.

Das weiß du nicht da die Keimzellen sich immer unterschiedlich vermehren.Hattest du das nicht mit den Chromosomen ? Mitose und Meiose?

Was möchtest Du wissen?