Wie bekomme ich Betonspritzer vom Autolack?

7 Antworten

Betonspritzer die trocken geworden sind m lassen sich nicht mehr rückstandsfrei entfernen , die ALkalischen Säuren fressen sich in den Lack rein ,ewntuell mühsam entfernen , die bleibenden Ringe mit Schleifpolierpaste (fachhandel, am besten eine Autolackiererei ) polieren , besser den verursacher auswendig machen , und von seiner Versicherung bezahlen lassen ---neue Lackierung

Zeitungspapier nässen, auf den Lack legen, nochmals gut nachnässen und das Papier auch nass halten.

Die Nässe befeuchtet die Spritzer. Nach etwa einer Stunde lassen sie sich mit Autoshampoo und seeehr viel Wasser abwaschen.

Nicht scheuern, nicht mit Hilfsmitteln kratzen und nicht mit zuwenig Wasser abwaschen, sonst hast du durch den im Beton enthaltenen Sand Kratzer im Lack.

Wenn die Spritzer trocken sind, sollten sie ganz leicht abgehen. Beton und Lack geht ja keine Verbindung ein.

Am Ehesten Würde Ich Die Raten,Das Du Zu Einem Profi Gehst,

Der Sich Auskennt,Um Den Schaden Zu Minimieren !

uuhhh sehr schwierig. ich würde es lieber von jemandem machen lassen der ahnung davon hat.

Was möchtest Du wissen?