Wie bekomme ich Bescheid, wenn ich aus dem Ausland etwas erbe wegen Sterbefall?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Außer mir und meinem Bruder, hatte sie keine Angehörigen mehr

Tja, das wird auch in Holland zunächst mal eingehend geprüft werden.

Wir haben auch vor 5 Jahren eine Gaststätte in Berlin geerbt von einem entfernten Verwandten, der keine andere Angehörigen mehr hatte. Die Familienverhältnisse sind aber so kompliziert, dass die Ämter immer noch prüfen und suchen... das kann bis zu 10 Jahre dauern. Das Erbe auszahlen ist einfach, es später zurückzufordern weil doch noch jemand anderes erbberechtigtes aufgetaucht ist, wird schwierig...

Daher sollte man immer ein Testament aufsetzen, das spart jede Menge Zeit und Nerven (wenn auch nur den Hinterbliebenen).

Ein Testament wurde von ihr hinterlassen. Das sagte sie mir noch zu lebzeiten. Aber wie bekommt man dann BEscheid. Meldet sich da dann ein Notar?

0

Was möchtest Du wissen?