Wie bekomme ich Bafög Meine Eltern wollen damit nichts zutun haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh zum Bafög-Amt und schilder dort Dein Problem. Die Damen und Herren werden dann die Unterlagen Deiner Eltern anfordern und werden die sicher auch bekommen.

Alles Gute und viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Die Angaben deiner Eltern sind zwingend erforderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Meldestelle für das Bafög, die geben dir einen Leitfaden, den du dann nachlesen kannst.
Die Damen und Herren werden dich schon zum Ziel führen..
Den Bogen Auszufüllen ist wirklich nicht leicht, hab meine Tochter damals auch einen Leitweg holen Lassen.

Mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach noch mal mit den Eltern reden.

Theoretisch könnte das Amt sie zwingen, aber dann bringst du deine Eltern vielleicht gegen dich auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme mal an, dass du mindestens 17 oder 18 bist. Dann wundert es mich sehr, dass du nicht fähig bist, so ein Formular auszufüllen. Die persönlichen Daten deiner Eltern solltest du in diesem Alter eigentlich kennen. Wenn nicht, nimmst du dir einfach ihre Unterlagen und liest es nach. Das ist nicht wirklich schwer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicoberner
04.02.2017, 17:49

Die wollen monatsabrechnungen vom letzten Jahr, Jahresabschluss, positive Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit, gründe weshalb man weniger verdirnt, sämtliche Steuern und ähnliche abgaben. Das selbst auszufüllen ist fast unmöglich

1
Kommentar von auchmama
04.02.2017, 17:50

Die persönlichen Daten deiner Eltern solltest du in diesem Alter eigentlich kennen.

Bist Du Dir ganz sicher, dass ein Heranwachsender dies alles kennen sollte? kopfschüttel

2

Was möchtest Du wissen?