wie bekomme ich angebackenen käse vom sandwichtoaster weg?

5 Antworten

Wenn du Spülwasser da hast, tränke ein Haushaltstuch (Küchenrolle) damit und leg es auf die Fläche vom Sandwichtoaster, dann zuklappen. Eventuell zwei oder drei Lagen Küchenpapier nehmen. Nach einer Weile hat sich der Käse angelöst und du kannst den Rest einfach mit einem Schwamm reinigen. Wenn du den Toaster künftig nach jedem Einsatz reinigst, bleibt er sauber und du brauchst keine größeren Aktionen mehr.

hi also ich habe gewartet bis er häter geworden ist dann habe ich VORSICHTIG mit einem messer das grobe entfernt und den rest mit einem Spültuch,das ich vorher in warmes wasser getaucht und mit einem klecks Spülmittel versehen habe,weggewischt..ging eigentlich immer so!!

Leg ein bisschen feuchtes Küchenrollenpapier drauf und klapp ihn zu. Nach mind. 1 Stunde (des Einweichens) sollten sich die Rückstände des letzten Sandwichtoastens wesentlich leichter entfernen lassen. (Nicht so lange warten, bis das Papier wieder trocken ist.)

Würde es eher im HEISSEN Zustand probieren mit Küchenpapier! Wenn das Gerät kalt ist, ist der Käse ja noch fester "angeknastert"! :-))

abwarten bis es abkühlt und mit küchenrolle abwischen.

da jeder toaster teflonbeschichtet ist, gibts da kein problem mit. bloß nciht mit irgendwas kratzen

Was möchtest Du wissen?