Wie bekomme ich am besten meine Daten auf eine SSD?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Bennni31,

Welche Windows-Version ist momentan auf der HDD installiert und welche Marke sind die HDD und die SSD? Wie hier schon erwähnt wurde, stellen HDD und SSD Hersteller Tools zum Klonen zur Verfügung. Wie groß ist die Systempartition auf der HDD und über wie viel Speicher verfügt die SSD? Du könntest enweder die Systempartition von der HDD auf die SSD klonen (dadurch wird eine 1:1 Kopie des BSs, Programme und Daten erstellt) oder das Betriebssystem und alle Programme neu auf der SSD installieren.
Wenn du momentan Win10 benutzest, dann könntest du mit dem Medienerstellungstool eine Installations-CD erstellen und dann das BS neu installieren. Hier kann man das Tool herunterladen: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bennni31
15.11.2016, 12:13

Danke für die Hilfe, hört sich für mich aber alles recht aufwendig an. Könnte ich auch einfach alle Daten der HDD (bis auf Fotos und Musik) auf die SSD übertragen und sie dann als Boot-Medium festlegen? Oder stimmt das mit dem Betriebssystem dann noch nicht?

0

Die beste Methode wäre Windows neu auf die SSD zu installieren und die alte Festplatte zu formatieren, vorher die EIgenenDaten auf ein externen Datenträger sichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine HDD clonen möchtest, kannst du wie oben erwähnt Acronis oder Snapshot benutzen.

Fotos und Musik kannst du per Drag and Drop auf deine neue SSD ziehen.

Ansonsten eine komplette neu installation durchführen und die benötigten Daten vorher absichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bennni31
15.11.2016, 10:07

Ich will ja Fotos und Musik eben nicht verschieben und dann beide Festplatten benutzen. Kann ich denn die Programme auch einfach verschieben?

0
Kommentar von Ryukia
15.11.2016, 10:13

Jaein. Also Ich habe auch vor kurzem mein System neu aufgesetzt. Also Steam und diverse andere Spiele konnte ich ohne Probleme kopieren und spielen.

Bei Programmen wird das etwas schwieriger da bei den Installation meist eine Registry angelegt wird und bei Verschiebung es zu Komplikationen mit dem Programm im nachhinein kommen kann.

Ich würde wie empfohlen einfach eine Neuinstallation durchführen, so wird man den meisten Schrott den man vor Jahren installiert hat wieder los und die wichtigen Sachen kann man wieder installieren.

Ansonsten empfehle ich dir deine Festplatte zu klonen und diese auf deine neue Festplatte zu spielen.

0

Viele SSD-Hersteller haben eigene Programme für den Umzug. Windows lässt sich sehr wohl umziehen ohne Neuinstallation. Dokumente Musik etc. Macht auf der SSD nicht viel Sinn, da die Zugriffszeiten hier minimal sein sollten bzw nicht ins Gewicht fallen. Da lieber Programme drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bennni31
15.11.2016, 10:52

Kann ich also alles außer manchen Dateien auf die SSD ziehen und dann im BIOS das Boot-Medium verändern?

0
Kommentar von norgur
15.11.2016, 11:45

Ja, so ist das gedacht

0

Betriebssystem musst du neu installieren, genauso wie Programme. Musik, Fotos und andere Dateien kannst du einfach per Drag&Drop schieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das BS musst du neu installieren. Außer du machst mit Acronis eine Hardcopie, die kannst du dann auf die SSd mit Acronis übertragen (klonen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?