Wie bekomme ich Ad Coupon Virus weg?

4 Antworten

Hallo,

mit Mailwarebytes Anti-Malware und AdwCleaner bekommst du solche Schadware ordentlich entfernt.

LG Culles

Malwarebytes Anti-Malware hab ich. Funktuoniert nicht, also hat nix gefunden. AdwCleaner hat sich mitten unterm Scan aufgehangen und den ganzen Laptop lahm gelegt...

0

So:

http://www.sicherpc.net/malware/coupondropdown-virus

LG, Hoffe ich konnte helfen ;-)

Der Scan hat super funktioniert, hat auch verdammt viel gefunden. Aber 41 € damit ich es entfernen kann?... Sry

0
@pointlessbutton

Versaue ja kein Geld für so etwas ... es gibt haufenweise Malware/Spyware Scanner im Internet und die sind meist gratis ... und wenn einer angeblich viele "Probleme" findet ... lasse Dich nicht bescheissen!  Bei näherem betrachten sind von den gefundenen Problemen, meist 95% gar keine Probleme und die restlichen sind irgendwelcher Schwachsinn, der nur ärgerlich ist.

1

Dein Link sieht eigentlich ganz gut aus... nur was soll das mit dem "Virus" das ist kein Virus sondern eine Schweinerei, die selbst Werbungs Seiten lädt...

0

Auf einer Seite wurde der AdwCleaner empfohlen. Der hat sich jetzt während dem Scan aufgehangen und den kompletten Laptop lahm gelegt...

0

Virus auf PC (Graue Wolke)?

Hallo,

Seit ein paar Tagen erscheint unten auf der Taskleiste immer ein Fenster auf dem man eine graue Wolke sieht, und es regnet. Es ist anscheinend Werbung für "Online Casino Merkur Spiele I sunmaker.com seit 2004", das steht zumindest als Beschreibung oben am Fenster. Es öffnet sich ständig und wenn ich es nach ca. 1 Stunde noch nicht geschlossen habe, öffnet sich ein zweites. Ich hatte auch schon 3 davon. Gegen Abend meist kommt da aber auch perversere Werbung und ich hab echt keine Lust das alle 3 Minuten schließen zu müssen.

Also. Ist das ein Virus? Kann ich das irgendwie beheben? Oder muss ich jetzt auf irgendetwas achten? Könnte eure Hilfe echt gut gebrauchen.

Dankeschön :)

Dalli8

...zur Frage

Unbekanntes Addon/Erweiterung in Firefox und Chrome

Heute habe ich Chrome geöffntet und als erste Seite kam gleich eine Fake-Adobe Seite in der ich aufgefordert wurde ein angebliches Uodate für Adobe Flash runter zu laden. In der URL Leiste stand nucht www. adobe.com (usw.) sondern eine andere unbekannte Seite. Und außersem kenne ich die echt Adobe Webseite die doch etwas anders aussieht. Die Seite habe ich sofort geschlossen und das nicht runtergeladen. Heute war ich dann auf Amazon mittels Google Chrome und da ist mir etwas sehr komisches und unbekanntes aufgefallen. Auf der ganzen Webseite war unbekannte "Werbung" eingeblendet. Das hört sich zunächst vllt. normal an, aber das war etwas total außergewöhnliches. Wenn ich irgendwo bei Amazon geklickt habe hat sich sofort ein neuer Tab oder ein neues Fenster mit Werbung bzw. eine sehr unbekannte ausländische Seite geöffnet die ich sofort wieder geschlossen haben, sodass diese nicht komplett laden konnten. Amazon selbst konnte man gewohnt bedienen. Das selbe Problem ist mit in anderen Online Shops und im Firefox Brwoser aufgefallen. Dann habe ich festgestellt wer ter Übeltäter ist. In Chrome und Firefox war ein mir unbekanntes namenlose Addon bzw. Erweiterung installiert. Der Name war besstandt bestimmt über 30 Zeichen aus wild zusammen gewürfelten Buchstaben und Zahlen. Diese Erweiterung bzw. Addon habe ich sofort entfernt und 2 mal Kaspersky eine vollständige Virenuntersuchung durchführen lassen. Es ist kein Virus auf meinem PC, stellte die Untersuchung fest. Ich kann mir auch nicht vorstellen wo diese Erweiterung herkommt. Ich habe in der letzten Zeit keine Programme installiert und runtergeladen (und wenn dann lade ich welche von Chip oder Computerbild runter) und ich war auch nur auf gängigen bekannten Seiten unterwegs. Ich kann mir nicht erklären wo das Addon bzw. diese Erweiterung her kommt. Weiß jemand von euch wo das herkommen könnte? Habe ich sonst etwas zu befürchten?

...zur Frage

Virus durch Werbung anklicken?

Hallo,

ich war auf der Suche nach einem bestimmten Film, und dies (wie ich es oft tue) im Internet. Auf den üblichen Stream-Seiten. Ja ich weiß, illegal dies das, aber das ist nicht das Thema. Wenn ich auf irgendetwas raufklicke, passiert es öfters, dass ein Fenster mit Werbung aufgeht. Ich mache es normalerweise schnell wieder zu. Kann ich durch diese Werbefenster ein Virus bekommen? Und wenn ja, würde AVG es erkennen?

LG

...zur Frage

Unbekannte Verbindung durch "Sync.madnet.ru" was tun?

Hallo, wenn ich im Chrome browser surfe, kommt oft diese Meldung:

„Eine Anwendung auf diesem Computer versucht, über einen verschlüsselten Kanal mit einem nicht vertrauenswürdigen Zertifikat mit einem Server zu kommunizieren.

Es kann nicht sichergestellt werden, dass sich das Kontaktierte Server(Sync madnet .ru) korrekt identifiziert hat. Möglicherweise handelt es sich um einen Täuschungsversuch und einen Versuch, Ihre Kommunikation abzufangen.

 

Ich benutze das Anti-Virusprogramm ESET Internet Security, allerdings findet das Programm bei der Virussuche nichts.

Was kann ich dagegen tun? Ist das ein Virus? Wenn ja, wie entferne ich es am besten?

Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Wie bekomm ich den Virus im Browser weg?

Hab mir glaub ne Virus eingefangen :/ Hab Chrome schon neu installiert und auch schon adcleaner drüber laufen lassen. Hat leider alles nichts geholfen

...zur Frage

ständig Werbung eingeblendet - wer kann mir helfen?

Ich habe mir offenbar irgendwelche Cookies oder so runtergeladen ohne es zu wissen, denn es werden ständig neue Fenster mit Werbung eingeblendet. ich kann kaum noch normal arbeiten, kann mir jemand helfen dies abzustellen?

vielen Dank vorab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?