Wie bekomme ich Acryl vom Nagel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es denn tatsächlich Acrylnägel sind, dann ist das Acryl acetonlöslich, d.h. Du machst folgendes:

  1. Wattepads vierteln
  2. Acetonhaltigen Nagellackentferner auf ein Wattepadstückchen geben und diesen auf/um den Nagel legen. 
  3. das ganze dann in Alufolie einpacken
  4. Mindestens 10-20 Minuten einwirken lassen

Das enthaltene Aceton löst das Acryl auf und Du kannst es dann mit einem Rosenholzstäbchen vom Naturnagel runterschieben.
Je nach dicke des Acryls den Vorgang ggf. wiederholen.

Danach die Nägel gründlich waschen und eincremen.

LG Trinity

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorsichtig abfeilen. Aber bitte Achtung mit der Nagelhaut und eine kleine Schicht muss auf dem Nagel bleiben, sonst feilst du dir den mit weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?