Wie bekomme das Sättigungsgefühl wieder?

1 Antwort

Hey du, in der Situation war ich auch mal. Du musst dir das leider relativ mühsam antrainieren. Mir hat es geholfen wirklich darüber nachzudenken ob ich Hunger habe und mich auch zu fragen ob ich etwas anderes auch essen würde (zB ich möchte Spaghetti, dann frage ich mich ob ich so viel hunger habe dass ich auch erstmal einen Gemüseteller mit Brot verputzen würde). Dann weist du ob du nur Appetit hast oder wirklich hunger :) Trinke vor dem Essen etwas Wasser und lenke dich nicht ab. kaue ordentlich, genieße den Geschmack und die Textur des Essens. Lade dir lieber eine normale anstatt einer großen riesen Portion auf den Teller und iss langsam und genussvoll, dann fühlst du dich wenn du genug hattest nicht gezwungen alles aufzuessen was noch auf dem Teller ist. Außerdem : falls du viele Süßigkeiten isst würde ich das reduzieren, die Sorgen dafür dass man am Tag sehr viel mehr isst als man braucht und will.

Wann stellt sich das Sättigungsgefühl wieder ein?

Nachdem ich eine ambulante Therapie hatte bin ich nun auf dem besten Weg aus der Magersucht zu kommen. Ich habe großen Appetit und esse so ziemlich alles was ich bekommen kann. Dadurch habe ich auch schon zugenommen. Mein Problem ist, dass ich leider absolut kein Sättigungsgefühl habe und so viel esse wie noch nie( natürlich hauptsächlich Süßes und Ungesundes). Im Moment schadet dass ja nicht, da ich mein Normalgewicht noch nicht erreicht habe. Meine Angst ist aber jetzt dass ich mir diese ,,falsche" Essgewohnheit angewöhne und kein Sättigungsgefühl mehr bekomme und dick werde. Könnt ihr mir vielleicht sagen ob das normal ist dass man nach der Magersucht so extrem viel isst und kein Sättigungsgefühl mehr hat. Und wie lange dauert es bis ich das wieder bekomme?

Danke im Voraus

...zur Frage

Ich fühle mich weder hungrig noch satt!?

Ich hatte ein Jahr Magersucht und war 5 Monaten in einer psychiatrischem-psychosomatischen Klinik. Dort schon habe ich keinen Hunger mehr gespürt. Mir wurde ein Essensplan vorgelegt, und es war nicht wenig was ich essen musste ! Hätte ich gewollt/gekonnt(psychisch) hätte ich mich schon da vollstopfen können, und ich hätte kein Sättigungsgefühl gehabt.

Jetzt bin ich zu Hause und versuche meine Ernährung gesund zu halten - Cleaneating- und Sport zu machen. Ich esse Haferflocken, Joghurt, Obst, gelegentlich Reis, Nüsse und manchmal Nudeln und Eis... Und ich weiß, dass man 5 Mahlzeiten am Tag essen soll, die keine große Portionsmenge haben sollen.

Jetzt kommt dazu aber eine nicht so tolle Angewohnheit, die ich mir seit meiner Essstörung angeeignet habe: Ich stehe morgens auf und zähle 2000 kcal. Die habe ich alle innerhalb von vielleicht 20 Minuten in mich reingestopft und den Rest des Tages esse ich nichts. Und eben weil ich kein SÄTTIGUNGSGEFÜHL habe und ich Essen ja eigentlich mag, auch wenn ich es nicht genießen kann, passiert das. Ich habe versucht es im Stundentakt zu machen, also fünf mal jede Stunde, kann es aber nicht durchhalten ... Und ja, ich trinke 3 Liter am Tag, es hilft mir aber leider nicht, meinen Appetit zurückzuhalten...

... Hilfe?

...zur Frage

Warum kriege ich kein Sättigungsgefühl?

Seit einiger Zeit ( ca. 5 Monate) habe ich     ( w 16) das große Problem so viel zu Essen wie ich will und trotzdem nicht satt zu werden. Ich ernähre mich eigentlich sehr gesund und ausgewogen und trinke täglich mindestens 2 Liter Wasser und dazu häufig Abends auch Tee. Doch ich habe gemerkt, dass ich nach dem Essen immer noch Platz für noch mehr Essen habe und fange dann immer ca eine halbe Stunde nach einer Hauptmahlzeit mich mit irgendwelchen Nahrungsmitteln vollzustopfen, um einfach irgendwie satt zu werden und nicht mehr das Verlangen nach noch mehr Essen zu verspüren. Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll, weil das sich auch noch sehr auf meine Figur ausgewirkt hat und ich möchte einfach weniger essen und wieder ein Sättigungsgefühl haben und natürlich wieder abnehmen...ich mache auch 3 mal die Woche Sport aber Veränderungen bezüglich meines Essverhaltens habe ich leider nicht beobachtet

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?