Wie bekomm ich wieder meine gesunden ,braunen Haare ohne sie dabei zu sehr zu strapazieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die Haarspitzen in Olivenöl baden (fettet ziemlich nach, hilft aber) zusätzlich eine Pflegekur benutzen.

Gefärbt ist gefärbt... aber durch häufiges Haarewaschen verblasst die Farbe meistens ziemlich. Du kannst sie auch wieder überfärben lassen. eigentlich sollte man das erst nach mindestens 4 Wochen machen... Ich färbe meine Haare regelmäßig, seit Jahren und wirklich viel und ich halte diese Zeitangabe oft nicht ein. Meine Haare sind nun langsam kaputt aber mit viel Pflege und regelmäßigen Spitzenschneiden erholen sie sich immer recht schnell. (wie gesagt, ich quäle meine Haare aber auch schon mindestens 6 Jahre so und erst jetzt muss ich viel Zusatzpflege verwenden) Das Problem, was du hast, kannst du mit einer Ordentlichen Spülung für Colorierte Haare wieder ausgleichen ;O)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xEngeel
06.10.2010, 16:20

ist es egal welches Olivenöl ich da benutz ? xD und wie oft sollte ich ds anwenden ? Und wenn ich meine Haare sagen wir mal in einer Woche braun übertönen würde,würden sie mir mit viel pflege dann auch nich ausfallen oder ? Oo

0

Wegen der Haarfarbe kannst du nur die Haare in deinem Naturfarbton färben, dann sieht man es nicht, wenn es rauswächst. Für die kaputten Spitzen kaufst du dir am besten eine Haarkur für strapaziertes, coloriertes Haar. Die machst du nach jedem Haarewaschen drauf, dann wird das schon besser. Und in etwa 4 Wochen kannst du dir schon die Spitzen schneiden lassen, dann sind die kaputten Enden weg. - Nochwas anderes: Wenn der Frisör gehunzt hat, dann kannst du verlangen, dass er auf seine eigenen Kosten nochmal die Haare tönt und ein Pflegeprodukt aufträgt. Es sollte ja nicht vorkommen, dass man nach dem Frisörbesuch kaputte Haare hat. Das können wir zuhause selber machen ;o).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hilft nichts auswachsen lassen die farbe bekommst du nicht wieder ausser du färbst es wieder dunkelbraun aber davon gehen die spitzen noch mehr kaputt und die gleiche farbe wie vorher bekommst du nie wieder... gesunde spitzen bekommst du wenn du sie vielleicht ein wenig kürzt oder eine pflegespülung nach jedem duschen reinmachst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jaa ich meine die Haare auf dem Kopf ;D Und gibt es keine speziellen Pflegen für coloriertes Haar ? Reicht es auch schon aus wenn ich nur die Spitzen schneide ? Oo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nineee
06.10.2010, 16:40

ja, es gibt Pflegekuren oder Spülungen extra für coloriertes Haar, in jedem größeren Markt findest du sowas (Famila, Edeka) Oder in nem Drogeriegeschäft (Rossmann...)

0

rauswachsen lassen abschneiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?