Wie bekomm ich meinen Schimmel wieder komplett sauber?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo, es gibt da so einen Kohlestein, der wirkt wahre Wunder! Du gehst mit dem STein über die dreckige STelle, rubbelst ein wenig darüber und bürstest es dann mit der Kardätsche aus. Aber du solltest ihn vorsichtshalber schon waschen, denn alle Flecken bekommst du mit dem Stein nicht weg. Du kannst es auch mit einem Pflegespray extra für Schimmel probieren, hilft aber nicht bei jedem Fleck. Zum Schluss polierst du ihn noch einmal und er sieht wie neu aus :) LG

Ich hab auch ein Schimmel-Pony, und für meine letzen Turniere hab ich ihn immer erst gewaschen bzw. sehr sauber geputzt, mit deinem normalen Putzzeug, und dann musst du dein Pferd mit Mikrofasertüchern (z.B. von Prowin :)) an den Stellen wo er Sch**ßflecken hat feucht abreiben. Damit gehen die Flecken spitze raus! Und wenn du danach auf den Stellen noch ein bisschen Babypuder einreibst (kriegst du in jedem Drogerie-Markt) sieht dein Schimmel wieder richtig weiß aus ;)

Die Methode funktioniert echt gut, und du brauchst keine Chemikalien oder sonst was...bin auf dem Turnier auch schon angesprochen worden wie ich denn den Schimmel so weiß bekommen hab ;) lg

Es gibt spezielles Shampoo für helle Pferde: www.kraemer-pferdesport.de -> Suchbegriff: Shampoo für weiße Pferde oder GROOM AWAY Farbenfroh-Shampoo.

LG NataFrosch

Zieh ne leichte Decke drauf, die hält das Gröbste ab. Die Beine kannst du ja etwas waschen und die Reinugungstücher sind auch ne gute Idee.

Gletscher16 26.10.2012, 20:19

Ich hab halt keine richtige stalldecke sondern nur ne Fleecedecke kann die man vorne zumachen kann aber halt keine gurte am bauch .. kann ich die nachts drüber lassen ?! Ich denk, dass die komplett verrutscht oder?

0
emmismile 26.10.2012, 20:37
@Gletscher16

nimm einfach einen longiergurt oder wenn du hast einen deckengurt

0
Cherole 27.10.2012, 12:11
@emmismile

Ja, das geht auch. Sone Decke wirkt zeitgleich auch wie ein Radierer für Flecken.

0

Ich habe für meinen Schimmel einen "Schimmelstein". Der sieht aus wie ein Schleifstein. Mit dem kann man die Mistflecken wunderbar herausbürsten. Der Trick mit der Holzkohle klappt auch ganz gut. Ansonsten gibt es auch ein Schimmelspray zu kaufen. Das soll auch super sein. habe es aber noch nicht ausprobiert...

Normalerweise rate ich bei Schimmel zu hochprozentigem Alkohol oder Wasserstoffperoxid, aber das funktioniert hier wohl eher nicht... :-)

Ich hab beim krämer so einen schimmel stein oder schwamm gesehen hab nicht so genau geschaut soll aber ganz gut sein viel glück

Hallo, kann den Tipp mit der Holzkohle nur bestätigen - sie muss trocken und kalt sein, das Fell auch....Kräftig mit und gegen den Strich einreiben und ebenso kräftig ausbürsten mit der Kardätsche.... Wirkt Wunder ! Viel Erfolg für euer Turnier... LG, Sigi

Gletscher16 26.10.2012, 20:41

Ok ich habe gesagt bekommen nass machen einreiben & trocknen lassen aber werd mal deine variante probieren weil sie ja nicht soo aufwenidg ist;) Dankeschön :)

0
Moucky 27.10.2012, 07:24
@Gletscher16

Von der Nass-Variante habich noch nie gehört = Matschpampe :) Egal, probier einfach beides aus....

0

Hallo :)

meine ex RB haben wir immer mit BabyPopo tüchern abgerubbelt :)

Sah SUPER aus :))

LG und viiiiel Glück :)

Wenn ich ein schimmel putze:) putze ich es entweder mit einer schimmelbürste oder mit getrokneten brötchen( hört sich zwar komisch an funktioniert aber wirklich:D) lg:)

Was möchtest Du wissen?