Wie bekomm ich meinem buckel weg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit Rückengymnastik, damit du wieder gelenkig wirst, und Training der Rückenmuskeln, damit die dich leichter aufrecht halten können. Gehst du noch zur Schule? Falls ja, lass dir von deinem Sportlehrer ein paar Übungen zeigen. Falls nicht mehr, kannst du dich in einem Fitnessstudio von einem der Trainer beraten lassen. Oder du googelst für den Anfang einfach mal "Rückengymnastik" und hilfst dir da ein paar Ideen. Alles Gute!

Dominikmr 05.04.2016, 20:01

denke dir fuer den hilfreichen text aber ist das noch möglich gerade zu machen?

0
Stachelkaktus 05.04.2016, 20:03
@Dominikmr

Das geht vermutlich nicht von heute auf morgen, aber wenn du dran bleibst und nicht aufgibst, bestimmt! Lass dich von einem Sportler beraten, die haben sicher gute Tipps!

0
Dominikmr 05.04.2016, 20:06

danke dir fuer alles

0

oder womit ich gute Erfahrungen bei Rückenfehlstellungen habe ist "Gyrotonic", das ist eine Mischung aus Krankengymnastik und Fittnesstudio...wenn es das in deiner Stadt gibt wäre das glaube ich perfekt!

ich würde es mal mit paar Rückenübungen versuchen..bei mir klappt es damit immer, doch ich weiß natürlich nicht wie ausgeprägt es in deinem Fall ist...

gehe in ein Fitnessstudio und lasse dir dort einen Trainingsplan schreiben, der deine Fehlhaltung korrigiert.

Was möchtest Du wissen?