Wie bekomm ich meine Mutter dazu das mein Freund bei mir schlafen darf?

19 Antworten

frag deine mutter was sie da/fürgegen hat,es hier zu begründen, kann man nicht sagen, wie weit du geistig in der lage bist,dich in deiner mutter zu versetzen,und warum,es giebt kein grund dazu,den du nicht begründen kannst,weshalb,also lass es

sag ihr doch auch dass du noch nicht mit ihm schlafen möchtest, vielleicht ist sie ja dann beruhigt und erlaubt es dir. wenn nicht musste dich halt ma bissel einschleimen, so mit lieblingsessen kochen, ne massage, ganz viel im haushalt selber machen was du sonst nicht machst, gute noten von der schule mitbringen usw. das zieht soweit ich weiß auch immer wieder :)

Sie will wohl vermeiden das ihr sex habt.. was eigentlich egal wäre weil ihr den auch wo anders haben könntet... naja dein Freund soll öfter zu euch kommen und paar gespräche mit deiner mum und dir also 3er gruppe führen, wenn sie dann merkt das er ein netter kerl ist darf er bestimmt mal bei dir pennen.

Wie überrede ich meine Eltern das mein Freund bei mir schläft?

Mein Freund wollte bei mir schlafen, hab meine Mutter gefragt ob es ok wäre aber sie meinte direkt nein, ich soll warten bis ich 18 sei. Ich kann das null nachvollziehen. Sie meinte in unsere Mentalität (wir sind Russen) gehört sich das nicht. Und sie meinte: ich kann schwanger werden. Ich versteh sie nicht, er darf tagsüber zu mir kommen, wo ich auch schwanger werden kann logischerweise. Aber lässt ihn nicht bei mir schlafen? Er ist 17 und ich 16. ich meinte zu ihr: dann schlafe ich bei ihm aber sie meinte nur: pack deine Koffer und Tschüss. Kann einer verstehen warum sie so ausrastet? Und wie kann ich sie überreden?

...zur Frage

ist es strafbar wenn ein 19 jähriger mit einer 15 jährige schläft?

mein freund und ich wollen miteinander schlafen doch habe ich mich gefragt ob es strafbar ist wenn er mit mir schlafen weil er ja 19 ist und somit strafbar..?

...zur Frage

Meine mutter will nicht das mein freund in meinem zimmer schläft?

Hallo, ich bin 18 und mein 21 und wir sind jetzt schon 4 Jahre zusammen und meine Mutter kennt ihn such und mag ihn auch sehr gerne aber sie will wegen ihrer Religion nicht das er bei mir im Zimmer in meinem Bett schläft.. essen und so bei mir tagsüber darf er gerne sein aber nicht bei mir schlafen :/ bei ihm schlafen darf ich bin ja auch mittlerweile 18. Sie kann ja halt entscheiden wer bei mir schläft weil es ihre Wohnung ist.
Nun wollt ich aber mal fragen ob ihr eine Idee habt wie ich das problem lösen könnte weil es nervt einfach tierisch und macht manchmal alles nur schwerer dadurch weil ich sonst immer weit fahren muss. Könnte ich ihr geld geben danit ich über mein zimmer entscheiden darf?
Ideen bitte und keine negative kritik gegen mutter oder sonst wem.

...zur Frage

Freund mag nackt schlafen und kuscheln?!

Also gestern mittag wollte er noch nicht mal Sex und heute morgen liegt er nackt neben mir im Bett mit einem Steifen und mag kuscheln!?

Er hat auch gesagt er mag jetzt immer nackt schlafen. Was soll ich davon halten? Mich störts nicht? Schläft euer Freund auch nackt?

...zur Frage

Wie Mutter überreden dass mein Freund bei mir schlafen darf?

Also es sind ja momentan Ferien und mein Freund und ich würde gerade mal beieinander schlafen. Nur meine Mutter erlaubt das nicht weil sie denkt, wir würden dann Sex haben. Vor allem weil ich auch erst 13 bin und mein Freund schon 16, aber wir haben nichts vor miteinander zu schlafen und wenn wir wollten könnten wir das auch tagsüber machen ;-) Nur das versteht meine Mutter das nicht und sie meinte sogar "Nenene, dann schaue ich morgens nach euch und finde euch beim herumpimpern vor" 🙄 Sie muss immer übertreiben. Naja jedenfalls wollte ich jz fragen was ich tun kann, um sie zu überzeugen, dass mein Freund bei mir schlafen darf.

Danke für alle antworten!!

...zur Frage

Mit bestem Freund nackt schlafen, normal oder schwul?

Guten Nach-Mitternacht ihr fleißigen Antworter,

Mir ist etwas komisches passiert letzte Nacht.

Ich habe bei meinem besten Freund übernachtet, den ich allerdings seit 2 Monaten nicht gesehen habe. Nun ... alles verlief wie immer, wir wollten uns langsam schlafen legen gehen und wir schlafen bei ihm immer zusammen im Bett, weil es einfach riesig ist und man da genug Platz hat. Er fragte also ob wir und schlafen legen wollen, ich war dafür, also zog ich mich halt bis auf die Boxershorts aus weil wir Jungs eben normalerweise so schlafen, doch er hat einfach mit mir weiter geredet und zog sich dabei komplett aus, als wär nichts gewesen. Ich find das ja überhaupt nicht schlimm, ich meine er kann ja gerne in seinem eigenen Bett tun und lassen was er will, doch er fragte mich, ob ich nicht auch nackt schlafen wollen würde, weil er sich dann wohler fühlen würde und weil es halt mein bester Freund ist, hab ich mich komplett ausgezogen und ging wieder unter die Decke. Ich meine peinlich ist es mir ja nicht, dass mein Freund mich nackt sieht bzw. wenn ich ihn sehe aber am morgen hatte er sein Arm auf meiner Brust und sein Bein auf meiner Hüfte und berührte meinem Penis, wie gesagt das Bett ist total groß und normalerweise schlafen wir halt immer am Rand des Bettes. Ich bin mir sicher, es war Absicht und er steht auf mich, meint ihr nicht auch er verhält sich total komisch, wobei wir doch schon 8+ Jahre beste Freunde sind und er ganz plötzlich solche Gefühle für mich hat, dass er mich nackt sehen will und irgendwie meinen Penis anfassen will?

Wie soll ich ihn darauf ansprechen? Ich finde es nicht schlimm wenn er schwul wäre aber ich fühle mich trotzdem nicht ganz wohl bei der Sache!

LG Hannesxvii

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?