Wie bekomm ich mein Glied besser rein?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

hat deine Freundin denn auch Schmerzen dabei? Vielleicht verkrampft sie deshalb etwas...

Bau euer Vorspiel etwas mehr aus. Bringt genügend Speichel mit dazu und/oder verwendet Gleitgel - in ihrer Vagina und auch auf deinem Penis. Zudem kannst du ihre Vagina ein wenig mit den Fingern dehnen (und dabei auch die Gleitmittel entsprechend verteilen...).

Beim Eindringen könnte es euch dann noch helfen, wenn deine Freundin auf dem Rücken liegst, du in der Missionarsstellung über ihr liegst und ihre Beine weit nach außen drückst um ihre Vagina zu öffnen. Dann sollte es wirklich ohne Probleme klappen!

Viel Spaß euch beiden!

LG

Die Jenny :-)

Hey, naja das ist doch ne sehr schöne Stellung wenn sie auf dem Bauch liegt. Bei welchen Stellungen klappt es dann eigentlich nicht?

Habt ihr schon mal doggy probiert? Die Löffelchenstellung könnte auch gut gehen. Oder sie legt sich auf einen Tisch, zieht die Beine an und du stehst dabei.

Vielleicht ist sie auch nicht locker genug bei den Stellungen wo es nicht gut geht? Was macht ihr als Vorspiel? Du kannst sie vor dem Geschlechtsverkehr mal länger lecken und fingern. Ihr könnt es auch mal mit Gleitgel probieren, dann flutscht es auch besser.

Na klar kann das auch eine Rolle spielen wenn dein Penis sehr groß und sie eng ist. Darf ich mal fragen wie lang und breit er ist? Wenn er wirklich sehr groß ist dann probiert echt mal aus das mit Gleitgel zu unterstützen. Eigentlich ist es ja immer sehr schön wenn sie eng ist und die Vagina ist ja sehr dehnbar und passt sich im Normalfall der Penisgröße an. Viel Spaß beim ausprobieren ;)

Ich denke mal das sie verkrampft und dadurch ein normales Eindringen nicht möglich ist. Ihr solltet euch mal über die Atmosphäre Gedanken machen.

Was möchtest Du wissen?