Wie bekomm ich mein Glätteisen wieder sauber?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuchs mal mit warmen Wasser, natürlich ausgesteckt :-) einfach nur mit einem angefeuchtetem weichen Lappen mehrmals drüber gehen, dann müsste es weggehen. Du solltest übrigens vermeiden mit Haarsprayresten im Haar das Glätteisen zu benutzen, das brennt sich richtig übel in die Haare rein! Ist mir mal passiert, ich dachte auch es ist ja schon 2 Tage her dass ich Haarspray benutzt habe und es hätte sich eh ausgekämmt. Pustekuchen! Das eingebrannte geht zwar an sich beim Haarewaschen optisch wieder weg, aber das Haar wird dadurch ganz schnell kaputt!

mach ein wenig warmes wasser auf nen lappen und wisch es ab... mit gedult bekommst dus runter. beim nächsten mal erst haare waschen trocknen lassen und dann glätten

was ist denn "verklept"? Meinst du verklebt?

ja meíne ich.sry hab mich verschrieben..

0

HHaare glätten mit haarspray?

Hallo :)..ich habe sehr krause haare und immer wenn ich sie glätte und dann feiern gehe werden sie auch schnell wieder kraus und bleiben nicht glatt...daher habe ich sie immer bevor ich feiern gegangen bin mit haarspray geglättet,also jede strähne mit haarspray eingesprüht und dann drüber geglättet. ..das hält dann zwar auch etwas besser, ist aber eher schädlich oder? Und sieht auch nicht so schön aus wie wenn man sie normal glättet....habt ihr also iwelche Tipps für länger glatte haare auch beim feiern? Hilft es auch wenn man nach dem glätten einfach einmal mit haarspray alles fixiert? Oder werden die dann von der Feuchtigkeit schon wieder kräuselig? Ich hoffe jemand kennt sich damit aus und danke fürs lesen ist etwas lang geworden: )

...zur Frage

Lohnt es sich ein teures Glätteisen zu kaufen?

Hey ihr :) Meine Schwester will sich ein Glätteisen kaufen. Ich hab das auch mal eine Zeitlang gemacht ,also meine Haare geglättet mit einem Glätteisen das ca. 60Euro gekostet hat. Meine Haare sahen nach ein paar Monaten total scheiße aus,weil sie ziemlich stohig und kaputt wurden . Deswegen will ich meine Schwester die ganze Zeit davon abraten,da sie wirklich sehr schönes und sehr langes Haar hat. Allerdings hat sie sich gut informiert und sagte das ein "ghd" Glätteisen ziemlich gut wäre.Auch wenn es teuer ist (ca.200Euro) Lohnt sich der Preis denn wirklich? Oder ist das nur die Marke die man zahlt? Hat es nicht auch die selben Nebenwirkungen wie das 60Euro Glätteisen ,dass die Haare total kaputt gehen? Oder stimmt das ,dass die ach so tollen Karamiken schickten oder sonst was die Haare schützen? Oder die ganzen Conditioner die man sich vorher ins Haar schmiert für einen "Hitzeschutz"? Würd mich freuen wenn ihr mir die Fragen beantworten könntet ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?