wie bekomm ich magenknurren weg?

7 Antworten

Hallo, hier einmal ein paar Tipps, um Bauchgrummeln zu verhindern.

Magenknurren kann sehr unangenehm sein, vor allem, wenn es in unerwünschten Situationen vorkommt. https://pics.me.me/thumb_todesstille-wahrend-einer-klassenarbeit-o-mema-zde-magen-ich-werde-11943650.png

Um diese Situationen zu verhindern, empfiehlt es sich folgende Maßnahmen zu beachten:

1. Beim Essen nicht reden – Wird während der Nahrungsaufnahme gesprochen, gelangt vermehrt Luft in den Magen. Diese begünstigt das Auftreten von Geräuschen des Magen-Darm-Traktes.

2. Lebensmittel gut kauen – „Gut gekaut ist halb verdaut!" Erleichtern Sie Ihrem Körper die Nahrungsverarbeitung, indem sie ihr Essen gut kauen. Der Magen braucht dann weniger Energie und Bewegung, um die aufgenommenen Lebensmittel zu zersetzen.

3. Regelmäßiges Essen – Die regelmäßige Nahrungsaufnahme hat zur Folge, dass der Nahrungsbrei im Magen dickflüssiger ist. Ist der Inhalt ständig dünnflüssig, weil kaum oder in zu großen Zeitabständen Nahrung aufgenommen wird, kommt es zu heftigerem Magenknurren.

4. Ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen – Das beruhigt die Peristaltik des Magens.

5. Entspannen und nicht ans Essen denken – Allein der Gedanke an Essen steigert die Aktivität des Magens und kann das gurgelnde Magenknurren verstärken.

Quelle https://www.akademie-sport-gesundheit.de/magazin/so-entsteht-magenknurren-tipps-um-knurren-zu-verhindern.html

Hoffe es klappt - viel Erfolg!

Eine Ursache für Bauchgeräusche kann zu schnelles Essen sein. Auch Nervosität kann dafür verantwortlich sein. Wenn es einfach aus Hunger geschieht, dann....

Die Frage verrät eigentlich schon indirekt, dass es aus Hunger passiert. Wahrscheinlich hat die FS eine Essstörung und versucht sie in der Schule zu verbergen

1
@Crave672

Der Gedanke kam mir auch als ich es gelesen habe. Es kann sich noch um Übergewicht handeln. Man stellt sich zumindest die Frage, wie man mit solchen Fragen umgeht, wenn man keine psychischen Krankheiten unterstützen begünstigen möchte.

0
@Crave672

ich weiss nicht ob ich eine esstörung habe, ich will mich auch gar nicht selbst diagnostizieren, aber mein verhältnis zu essen ist nicht gerade das beste

0

Du wirst hier keine Antwort kriegen außer "Essen"...

Gar nicht, da musst du schon was essen. Dein Magen knurrt ja nicht grundlos.

Studentfutter kann man auch unaufällig in der Schule snacken, spreche aus Erfahrung

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?