wie bekomm ich kratzer am auto weg?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

kommt vor allem darauf an wie tief der kratzer ist. ist er bis zur grundierung hilft nur eine teillackierung. geht er nicht bis zur grundierung kann man ihn auspolieren. allerdings würde ich das auch in einer fachwerkstätte aufgrund der größe des kratzers machen lassen. denn um eine gleichmäßigkeit zu erzielen (gerade bei neuen fahrzeugen) muß sehr großflächig poliert werden. auch ein polieren veränder nämlich leicht die farbintensität. besonders bei metalliclacken.

kommt drauf na, wie tief der kratzer ist und ob du das selber mit polierschwamm etc. weg bekommst. ansonsten würde ich mal direkt in die werkstatt fahren oder dort nachfragen.

Es gibt da eine sogenannte Schleifpaste, da kann man fast zaubern damit.Wenn Du abschließend noch Nanowachs(kostet ca.10,00€)verwendest solltest Du kein Problem haben.

Es gibt aber auch die Möglichkeit das ganze mit einem feinem Schleifpapier und viel Wasser zu machen.

Höhrt sich blöd an,geht aber.

war das eventuell sachbeschädigung? dann würde ich bei der polizei ne anzeige gegen unbekannt machen und den fall deiner versicherung melden, dann übernehmen die ggf. die lackierung

Anzeige gegen unbekannt bei der Polizei stellen. Wegen Sachbeschädigung. Vielleicht zahlt ja Deine Vollkaskoversicherung - falls Du eine hast !

Kommt drauf an wie tief der Kratzer ist. Mit Smart-Repair solltest Du zw. 150-250 Euro rechnen.

Wenn es Neu ist, würde ich mal bei einer Lackiererei anfragen. Sieht man denn die Grundierung? Dann wird es leider teuer.

mal ordentlich Polieren oder Polieren lassen!Ansonsten gibt es noch Lackstifte mit denen man sowas gut hinbekommt!

Was möchtest Du wissen?